RUNNER'S WORLD prüft Kopfhörer (5/2016): „Jetzt gibt‘s was auf die Ohren“

RUNNER'S WORLD

Was wurde getestet?

Acht Laufkopfhörer befanden sich im Vergleichstest. Sie erhielten keine Endnoten.

  • Beats Electronics Powerbeats² Wireless

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 24 g;
    • Akkulaufzeit: 6 h

    ohne Endnote

    „... Sie funktionieren auf bis zu neun Meter Entfernung von einem Bluetooth-Gerät. Das verschafft Spielraum etwa bei Kraftübungen im Freien. Der Akku hält gute sechs Stunden. Telefonanrufe und die Musik werden über Bedienknöpfe am Kabel gesteuert. Umgebungsgeräusche beim Laufen werden durch die offene Konstruktion wahrgenommen. Ideal für Läufer, die auch Fitnessübungen absolvieren; hochwertig verarbeitet.“

    Powerbeats² Wireless
  • Bose SoundSport

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 17,86 g

    ohne Endnote

    „Die Soundsport von Bose sind sehr robust und schweißbeständig. Sie sitzen selbst bei intensiven Trainingseinheiten bequem und sicher im Ohr. Die speziellen ‚StayHear‘-Ohreinsätze passen sich der Anatomie der Ohren an. Die Handhabung ist einfach, der Ohreinsatz wird in das Ohr eingedreht und schirmt Außengeräusche ab. Das mochte nicht jeder Testläufer, ist aber gut für ungestörten Musikgenuss.“

    SoundSport
  • JVC HA-ETX30

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Fernbedienung, Stecker vergoldet, Wasserdicht;
    • Gewicht: 6,6 g

    ohne Endnote

    „... Der goldbeschichtete 3,5-mm-Klinkenstecker ist L-förmig abgewinkelt, was beim Laufen besser ist! Die Silikon-Ohr-Adapter gibt es in drei verschiedenen Größen, ein Kabelclip wird mitgeliefert. Gut: Sie lassen sich leicht reinigen. Ideal für universellen Einsatz; unproblematisch im Umgang und sehr preiswert; Vorteil des Haltebügels (‚Pivot‘) im Ohr: Er stört nicht beim Tragen einer Brille.“

    HA-ETX30
  • Miiego AL3 Freedom

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 41 g

    ohne Endnote

    „... Bis zu zehn Meter beträgt die drahtlose Reichweite. Das flexible Bügel wird am Nacken entlanggeführt, für Frauen gibt es eine kleinere Version mit kürzerem Nackenbügel. Die AL3 Freedom lassen sich klein zusammenfalten, sodass sie sich in der Tasche oder einer wasserdichten Schutzhülle transportieren lassen. Ideal für Läufer, die schlechte Erfahrungen mit In-Ear-Kopfhörern gemacht haben. ...

    AL3 Freedom
  • Monster Adistar Bluetooth

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 32 g;
    • Akkulaufzeit: 8 h

    ohne Endnote

    „Die Adistar Bluetooth lassen sich zum Transport leicht zusammenklappen und in der dazugehörigen stylishen Tasche verstauen. Ideal für Läufer, die viel und oft Musik hören; sehr sicherer Sitz beim Laufen. Mehrere Testläufer lobten den Sound des Kopfhörers. Der Akku hält aber nur circa fünf Stunden.“

    Adistar Bluetooth
  • RunPhones Classic

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Wasserabweisend

    ohne Endnote

    „In der Classic-Version der RunPhones stecken die Kopfhörer in einem Stirnband, bleiben so bei jeder Bewegung in Position und können nicht aus dem Ohr fallen. Das Stirnband ist aus hyperallergenem Stoff, leitet den Schweiß nach außen und lässt sich problemlos in der Waschmaschine waschen. Es ist auch eine kabellose Ausführung erhältlich. ... Ideal für Läufer, bei denen In-Ear-Hörer leicht aus dem Ohr fallen oder drücken.“

    Classic
  • Urbanears Reimers

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Sport, HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 18 g

    ohne Endnote

    „Die federleichten In-Ohr-Kopfhörer verfügen über eine Ear-Click-Technologie für eine bessere Passform und sind mit einem Doppelclip ausgestattet, der Kabel und Bedienteil an der richtigen Stelle hält. ... Ideal für Läufer, die einen möglichst kleinen und leichten Kopfhörer nutzen wollen. ... Gut: Die Kabel sind textilummantelt, dadurch rascheln sie beim Laufen nicht so stark.“

    Reimers
  • Yurbuds Leap Wireless

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 14 g;
    • Akkulaufzeit: 6 h

    ohne Endnote

    „Via Bluetooth verbindet sich der In-Ear-Kopfhörer mit dem Musikplayer. Die Akkukapazität reicht für etwa sechs Stunden Musik oder Telefonate, eine akkustische und visuelle Warnung zeigt an, dass sie sich dem Ende zuneigt. ... Ideal für Läufer, die viel schwitzen oder bei denen normale In-Ear-Kopfhörer meist nicht so gut im Ohr sitzen; unkompliziert im täglichen Umgang. Mehrere Tester äußerten sich positiv über den Sound.“

    Leap Wireless

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer