zurück Voriger Test der Kategorie

promobil prüft Klimaanlagen (5/2016): „Klima-Wandler“

promobil: Klima-Wandler (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Dometic und Telair haben neue Modelle der mittleren Leistungsklasse auf den Markt gebracht und versprechen sich viel davon. Was die Kühlgeräte wirklich können, zeigt der Test in der Klimakammer.

Was wurde getestet?

Verglichen wurden zwei Dachklimaanlagen für Wohnmobile. Beide Geräte erhielten als Endnote 3,5 von 5 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Kühl-/Entfeuchtungsleistung, Geräusch/Maße/Gewicht/Strom und Preis/Leistung.

  • Dometic FreshJet 2200

    • Typ: Wohnwagen-Klimaanlage;
    • Bauart: Single-Splitgerät;
    • Energieeffizienzklasse (Kühlen): A

    3,5 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... vor allem in puncto Abmessungen, Gewicht, Geräusche und Anlaufstrom Spitze. Da sie etwas stärker entfeuchtet, erreicht sie das Behaglichkeitsfeld dennoch schnell. ...“

    FreshJet 2200
  • Teleco Telair Dualclima 8400H

    • Typ: Wohnwagen-Klimaanlage;
    • Kühlleistung (max.): 2,4 kW

    3,5 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... eine attraktive Klimaanlage, weil sie schnell kühlt und dank des effektiven Luftverteilers auch bei ungünstigen Einbausituationen die kühle Luft in jede Ecke bringt ...“

    Telair Dualclima 8400H

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Klimaanlagen