CARAVANING prüft Klimaanlagen (5/2016): „Klima-Wandler“

CARAVANING: Klima-Wandler (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Dometic und Telair haben neue Dachklimaanlagen der mittleren Leistungsklasse entwickelt. Sie versprechen dem Caravaner mehrere Vorteile. Was sie wirklich können, zeigt der Klimakammertest.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich zwei Klimaanlagen zur Dachmontage, die in der Endwertung jeweils 3,5 von 5 möglichen Punkten erreichten. Zu den Testkriterien zählten Kühl-/Entfeuchtungsleistung, Geräusch / Maße / Gewicht / Strom und Preis / Leistung.

  • Dometic FreshJet 2200

    • Typ: Wohnwagen-Klimaanlage;
    • Bauart: Single-Splitgerät;
    • Energieeffizienzklasse (Kühlen): A

    3,5 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Kühl-/Entfeuchtungsleistung (50%): 3 von 5 Punkten;
    Geräusch/Maße/Gewicht/Strom (30%): 4 von 5 Punkten;
    Preis/Leistung (20%): 3 von 5 Punkten.

    FreshJet 2200

    1

  • Teleco Telair Dualclima 8400H

    • Typ: Wohnwagen-Klimaanlage;
    • Kühlleistung (max.): 2,4 kW

    3,5 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Kühl-/Entfeuchtungsleistung (50%): 3,5 von 5 Punkten;
    Geräusch/Maße/Gewicht/Strom (30%): 3 von 5 Punkten;
    Preis/Leistung (20%): 4 von 5 Punkten.

    Telair Dualclima 8400H

    1

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Klimaanlagen