PIANONews

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Klaviere, die keine Endnoten erhielten.

  • C. Bechstein Classic 124

    • Typ: Pianino

    ohne Endnote

    „... ist ein solides Instrument der gehobenen Klavierklasse, das bei befriedigender Spielbarkeit über eine eingeschränkte, wiewohl sehr homogene Klangbasis verfügt und sich daher für Unterrichtszwecke oder den privaten Hausgebrauch eignet.“

    Classic 124
  • Grotrian-Steinweg Classic 124

    • Typ: Pianino

    ohne Endnote

    „Das Klavier Grotrian Classic 124 ist ein Instrument für gehobene Ansprüche (auch finanziell), in dem sich ein enorm breites und zugleich harmonisch austariertes Klangspektrum mit der Möglichkeit zu agogisch differenziertem Spiel verbindet. ...“

    Classic 124
  • Schimmel Pianos K 125 Noblesse

    • Typ: Pianino

    ohne Endnote

    „... gehört zur Nobelklasse und nimmt den Spieler sowohl optisch als auch klanglich sofort für sich ein. Wer sich keinen Flügel leisten kann, aber den großen, strahlenden Klang sucht, der ist mit diesem in jeder Hinsicht schönen Instrument bestens bedient.“

    K 125 Noblesse

Tests

Mehr zum Thema Klaviere

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf