zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

6 kabellose Ladegeräte: Strom ohne Strippe

Mac & i
  • A-Solar Xtorm Power Bank Wireless 8.000 (XB103)

    • Ladeslots: 2;
    • Gewicht: 260 g;
    • Kapazität: 8000 mAh

    ohne Endnote

    „... Sobald die Power Bank eingeschaltet ist, startet der Ladevorgang. Unser iPhone 8 war in drei Stunden und fünfzehn Minuten voll, die Akkukapazität reicht für zwei iPhone-Ladungen. Akku und iPhone kann man leider nicht gleichzeitig laden ...“

    Xtorm Power Bank Wireless 8.000 (XB103)
  • Anker PowerPort Qi 10

    • Schnellladefunktion: Ja;
    • Ladezustandsanzeige: Ja;
    • Stromversorgung: Micro-USB

    ohne Endnote

    „... Strom nimmt Ankers PowerPort Qi 10 über Micro-USB entgegen. Ein Kabel liegt bei, ein Netzteil fehlt. Mit Apples 5-Watt-Netzteil lud die Station unser iPhone 8 in zweieinhalb Stunden vollständig auf. ...“

    PowerPort Qi 10
  • Aukey LC-C1

    • Schnellladefunktion: Nein;
    • Ladezustandsanzeige: Ja;
    • Stromversorgung: USB

    ohne Endnote

    „... Eine Kante an der Unterseite verhindert, dass das iPhone vom Kunststoff rutscht. ... Zwei Stunden und fünfzehn Minuten brauchte der Wireless Charging Stand LC-C1, bis der iPhone-8-Akku voll war.“

    LC-C1
  • Belkin Boost Up Wireless Charging Pad

    • Schnellladefunktion: Nein;
    • Ladezustandsanzeige: Ja;
    • Stromversorgung: Netzstecker

    ohne Endnote

    „... Ein Gummiring um die Mitte verhindert, dass iPhones herumrutschen. ... Im Test braucht es mit der iOS 11.1 sowie der iOS 11.2 Beta insgesamt zweieinhalb Stunden. Mit 65 Euro zählte es zu den teuersten Ladegeräten.“

    Boost Up Wireless Charging Pad
  • Ikea Nordmärke (für 3 Geräte)

    • Schnellladefunktion: Nein;
    • Ladezustandsanzeige: Ja;
    • Stromversorgung: Netzstecker

    ohne Endnote

    „... Jede Ladefläche stellt maximal fünf Watt bereit. Legt man ein iPhone darauf, leuchtet eine unter dem Plastik versteckte weiße LED neben dem Kreis auf. Unser iPhone 8 lud Nordmärke in etwa drei Stunden auf.“

    Nordmärke (für 3 Geräte)
  • mophie wireless charging base

    • Schnellladefunktion: Nein;
    • Ladezustandsanzeige: Nein;
    • Stromversorgung: Netzstecker

    ohne Endnote

    „... Die Oberseite ist ... gummiert, damit das aufzuladende Gerät nicht so leicht verrutscht. ... Mit der Beta von iOS 11.2 brauchte Mophies Wireless Charging Base zweieinhalb Stunden, um unser iPhone 8 vollständig aufzuladen.“

    wireless charging base

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kabellose Qi-Ladegeräte