hörBücher prüft Hörbücher (3/2009): „Jugend & Kinder“

hörBücher: Jugend & Kinder (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Was wurde getestet?

Im Test waren 13 Hörbücher für Kinder und Jugendliche, die unabhängig voneinander bewertet wurden. Die Noten reichen von „grandios“ bis „nur für Fans“. Die Ergebnisse konnten mithilfe der Kriterien Umsetzung, Inhalt und Ausstattung ermittelt werden. Zudem wurde für jedes Hörbuch eine Altersempfehlung gegeben.

  • Derek Meister Ghosthunter. Das Licht, das tötet

    • Genre: Kinder & Jugend

    „grandios“ (5,5 von 6 Punkten) – Grandios

    „... Großartig führt Nikki von Tempelhoff durch eine packende Story, setzt kraft- und eindrucksvoll den Text um, schafft spannungsfördernde Pausen und donnert wenn nötig ins Mikrofon, dass man wie vom Blitz getroffen innehält und einfach nur zuhört. ...“

    Ghosthunter. Das Licht, das tötet
  • Neil Gaiman Das Graveyard-Buch

    • Genre: Kinder & Jugend

    „sehr gut“ (4,95 von 6 Punkten)

    „... Gekonnt verändert er Betonung, Geschwindigkeit und Aussprache, wenn er zwischen den Charakteren hin und her springt. Ein sehr unterhaltsames Hörbuch - mit einem Kritikpunkt: Trotz der dramatischen Vorgeschichte plätschert die Story ein ums andere Mal vor sich hin. Ein Schönheitsfehler - nicht mehr.“

    Das Graveyard-Buch
  • Watt Key Alabama Moon

    • Genre: Kinder & Jugend

    „sehr gut“ (4,9 von 6 Punkten)

    „... Hier emanzipiert sich das eine ‚Fragezeichen‘ beeindruckend von seinem ewigen Part und leiht seine immer jugendlich und leicht gehetzt klingende Stimme Moon Blake, dem Helden aus Watt Keys Debütroman über die Jugend eines wilden Jungens im Süden der USA. ...“

    Alabama Moon
  • Susan Hill Der Kampf um Gullywith

    • Genre: Kinder & Jugend

    „sehr gut“ (4,5 von 6 Punkten)

    „... eine Achterbahnfahrt der Stimmfärbungen, bei der man sich fragt: Ist das wirklich noch Kaminski, der sich da gerade spielerisch von der besorgt-hohen Stimme der leicht hysterisch-verwirrten Mutter zu der zwei Oktaven tieferen, bedrohlichen Stimme des Jahrtausende alten Steinkönigs gestürzt hat? Faszinierend. ...“

    Der Kampf um Gullywith
  • THiLO Die magische Insel. Rom in Flammen

    • Genre: Kinder & Jugend

    „gut“ (4,4 von 6 Punkten)

    „... Seine dynamische und lebendige Erzählweise verleiht jeder Figur Tiefe und Lebendigkeit. Minuspunkte gibt es für die übertrieben kratzige Stimme, die er Einar leiht, der dadurch nicht wie ein Elfjähriger, sondern wie ein alter Mann klingt. ...“

    Die magische Insel. Rom in Flammen
  • Antonia Michaelis Die Nacht der gefangenen Träume

    • Genre: Kinder & Jugend

    „gut“ (4 von 6 Punkten)

    „... Die Story beginnt lebendig, bunt und herrlich energiegeladen, mit großem Eifer vorgetragen von Felix von Manteuffel. Er beweist hier seine große Stärke, Geschichten mit Stimm- und Herzenswärme und geradezu im Plauderton wirklich zu ‚erzählen‘, statt sie nur als Sprecher zu lesen. ...“

    Die Nacht der gefangenen Träume
  • James Matthew Barrie Mit Pauken und Trompeten. Peter Pan (Orchesterhörspiel)

    • Genre: Kinder & Jugend

    „gut“ (4 von 6 Punkten)

    „... Während Jürg Löw als Hook - gemein und charmant und mitunter hysterisch - eine durchweg grandiose Performance liefert, klingt Jens Wawrczeks Peter Pan manchmal so übertrieben ausgelassen, dass er verkrampft wirkt. Laura Maire liest Wendy einen Tick zu süß ...“

    Mit Pauken und Trompeten. Peter Pan (Orchesterhörspiel)
  • Charles Higson James Bond. Reden ist Silber, Schweigen ist tödlich

    • Genre: Kinder & Jugend

    „gut“ (3,95 von 6 Punkten)

    „... Nur bei den Charakteren mit spanischem Akzent nutzt Beck sein ganzes sprachliches Repertoire. Beim jungen Bond und Precious verstellt er seine Stimme kaum. Das muss kein Makel sein, denn allzu oft werden Charaktere deutlich überzeichnet. Nach spannendem Start flachen Geschichte und leider auch Becks Lesung etwas ab. ...“

    James Bond. Reden ist Silber, Schweigen ist tödlich
  • Sean Stewart / Jordan Welsman Cathy‘s Book

    • Genre: Kinder & Jugend

    „gut“ (3,7 von 6 Punkten)

    „... Die Hörspielumsetzung ist größtenteils gelungen. Radost Bokel verkörpert glaubwürdig die exzentrische Cathy, Mirjam Kuchinke ihre kluge und vernünftige Freundin Emma. Der umschwärmte Victor (Bernd Nieschalk) wirkt dagegen arrogant und herablassend. ...“

  • Stephenie Meyer Bis(s) zum Ende der Nacht

    • Genre: Kinder & Jugend

    „gut“ (3,6 von 6 Punkten)

    „... Bei allem Gefühl für die Geschichte und dem Respekt vor der Käuferschaft gelingt es der Hamburgerin, ein Augenzwinkern einzubauen - eine leichte Distanz zu vielen Platitüden, die einerseits männliche 41-Jährige nicht komplett die Augen verdrehen lässt, aber auch die Zielgruppe nicht vom Schwärmen ablenkt. ...“

    Bis(s) zum Ende der Nacht
  • Hilke Rosenboom Die drei vom Amazonasstübchen

    • Genre: Kinder & Jugend

    „in Ordnung“ (3,2 von 6 Punkten)

    „... Rosenbooms ‚Amazonasstübchen‘-Geschichten sind kurz und einfach, so dass sie auch kleine Kinder mühelos verstehen. Zudem macht Hans-Peter Korffs vielstimmige Lesung aus jeder der etwa zehn Minuten langen Episoden ein kleines Hörspiel. ...“

    Die drei vom Amazonasstübchen
  • Astrid Lindgren Pippi Langstrumpf geht in die Schule und andere Abenteuer

    • Genre: Kinder & Jugend

    „nur für Fans“ (2,4 von 6 Punkten)

    „... Laura Maire (Jahrgang 1979) ist alles, nur nicht Pippi. Sie spricht die liebenswerte Göre weichgespült, ohne Ecken und Kanten - so, als würde sie eine Elfe oder gute Fee sprechen. ...“

    Pippi Langstrumpf geht in die Schule und andere Abenteuer
  • Franziska Richter / Nikola Richter Liebeserklärungen. Ein Sex-Hörbuch

    • Genre: Kinder & Jugend

    „nur für Fans“ (2,35 von 6 Punkten)

    „... Ilona Schulz spricht so überzogen und betont locker, dass die Nerven doch stark strapaziert werden. Peter Lohmeyer schwimmt in ähnlichem Fahrwasser, schafft es mitunter aber, den literarischen Klang seiner angenehm tiefen Stimme durchblitzen zu lassen. ...“

    Liebeserklärungen. Ein Sex-Hörbuch

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Hörbücher