BÜCHER prüft Hörbücher (7/2015): „Erzählungen & Romane“

BÜCHER: Erzählungen & Romane (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand befanden sich unabhängig voneinander acht Hörbücher des Genres Erzählungen und Romane, die Bewertungen von „grandios“ bis „geht so“ erhielten. Als Testkriterien dienten Umsetzung, Inhalt und Ausstattung.

  • Camilo Sánchez Die Witwe der Brüder van Gogh

    • Genre: Erzählungen & Romane;
    • Format: Gekürzte Lesung

    „grandios“ (4,6 von 5 Punkten)

    „... Doris Wolters beweist wieder einmal ihre Fähigkeit, eine Figur bis in den kleinsten Winkel ihres Charakters zu erfassen und auszudeuten. Ihre Interpretation ist sehr nuanciert und sehr fein.“

    Die Witwe der Brüder van Gogh
  • Vea Kaiser Makarionissi oder Die Insel der Seligen

    • Genre: Erzählungen & Romane;
    • Format: Gekürzte Lesung

    „grandios“ (4,6 von 5 Punkten)

    „... Burghart Klaußner steuert sicher und klug durch die Turbulenzen und Skurrilitäten ... Mit seiner ruhigen und beruhigenden Stimme erdet er die Geschichten und lässt sie nicht in Heimatkitsch abgleiten. Die literarischen Volten von Kaiser unterläuft Klaußner souverän. Sein nüchterner Stil, seine Fähigkeit, mit minimalen Mitteln eine maximale Wirkung zu erzielen, machen ihn zum idealen Leser dieses Romans.“

    Makarionissi oder Die Insel der Seligen
  • Neil Gaiman American Gods

    • Genre: Erzählungen & Romane;
    • Format: Ungekürzte Lesung

    „sehr gut“ (4,35 von 5 Punkten)

    „... Stefan Kaminski macht das, was er am besten kann, auch hier großartig: Stimmen, die so lebendig sind, dass sie wahrscheinlich noch ein Bier trinken gehen, wenn Kaminski längst zu Hause ist. Besonders gut gelingen ihm der Protagonist, Zellengenosse Low Key Lyesmith und Tschernibog, slawischer Gott der Finsternis. Den Frauenfiguren hätte etwas mehr Härte gut getan.“

    American Gods
  • Karen Joy Fowler Die fabelhaften Schwestern der Familie Cooke

    • Genre: Erzählungen & Romane;
    • Format: Gekürzte Lesung

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Unter der hellen, samtigen Oberfläche von Britta Steffenhagens Stimme liegen ein Kratzen und ein Lächeln. Die Idealbesetzung für Ich-Erzählerin Rosemary Cooke, eine kluge, rebellische junge Frau mit dunklem Humor. ... Amüsant ist dieses Hörbuch, harmlos aber nicht. Fowler erzählt witzig und temporeich von schicksalhaften Verstrickungen und beiläufigen Grausamkeiten. ...“

    Die fabelhaften Schwestern der Familie Cooke
  • Steffen Kopetzky Risiko

    • Genre: Erzählungen & Romane;
    • Format: Gekürzte Lesung

    „sehr gut“ (3,65 von 5 Punkten)

    „... Weil Stöckle die Geschichte zu einer Doku-Erzählung ‚erhebt‘, die nur als Hörbuch funktioniert, und fast plaudernd die Ereignisse schildert, ist die Mischung aus Fakten und Fiktion gelungen und eine Hörempfehlung für alle Geschichtsinteressierten. ... Anspruchsvoll, vollgepackt, manchmal langatmig. Aber von Frank Stöckle so erzählt, als wäre man dabei.“

    Risiko
  • Tim Boltz Sieben beste Tage

    • Genre: Erzählungen & Romane;
    • Format: Gekürzte Lesung

    „sehr gut“ (3,6 von 5 Punkten)

    „Ingo Naujoks ist Berti Körner. Wirklich, er ist es. Wenn man das Bild des Schauspielers vor Augen hat und dann seine Interpretation der Hauptfigur hört, wird sofort klar, warum er mit seiner Schnoddrigkeit die perfekte Besetzung ist. ...“

    Sieben beste Tage
  • Lissa Evans Miss Vee oder wie man die Welt buchstabiert

    • Genre: Erzählungen & Romane;
    • Format: Ungekürzte Lesung

    „gut“ (2,95 von 5 Punkten)

    „... Zahlreiche Figuren und eine Handlung, die viele Schleifen zieht, machen die Lesung über weite Strecken zäh – bis sie zum Ende hin an Tempo gewinnt. Daher hätte die Hörversion von einer Kürzung profitiert. Cornelia Dörr variiert ihren Ton je nach Erzählperspektive und Figur. Das gelingt oft, aber nicht immer. So wirkt Noels Stimme für ein Kind zu tief.“

    Miss Vee oder wie man die Welt buchstabiert
  • Albert Sánchez Pinol Der Untergang Barcelonas

    • Genre: Erzählungen & Romane;
    • Format: Gekürzte Lesung

    „geht so“ (2,1 von 5 Punkten)

    „... Ich bin normalerweise ein großer Fan von Stephan Benson. Hier aber dominiert seine Stimme dermaßen, dass sie sich über den Text legt, mangels ausreichender Pausen durch die Geschichte ‚jagt‘ und das Abschweifen über elf CDs hinweg noch erleichtert. Natürlich kann sich meine Hörerfahrung auch mal täuschen. Beim ‚Untergang Barcelonas‘ aber sprang der Funke bei mir jedenfalls nicht über.“

    Der Untergang Barcelonas

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Hörbücher

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf