BÜCHER prüft Hörbücher (5/2015): „Kinder & Jugend“

BÜCHER: Kinder & Jugend (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Was wurde getestet?

Getestet wurden sieben Hörbücher des Genres Kinder und Jugend, von denen drei mit „grandios“ und vier mit „sehr gut“ abschnitten. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Umsetzung, Inhalt und Ausstattung.

  • Cornelia Funke Reckless 3. Das goldene Garn

    • Genre: Kinder & Jugend

    „grandios“ (4,6 von 5 Punkten)

    „... Wunderbar ist erneut die bildschöne Sprache der Autorin ... Beeindruckend auch mal wieder das erzählerische Garn, mit der Funke das Abenteuer weiterspinnt: Diesmal tauchen Schatzjäger Jacob Reckless und sein Bruder Will hinter dem Spiegel aus dem Heute in die russische Märchenwelt ein, gleichzeitig wird die Liebe zwischen Jacob und Fuchs vom Abkommen mit dem Erlkönig überschattet, der Jacobs erstes Kind fordert.“

    Reckless 3. Das goldene Garn
  • Mikael Engström Ida, Paul und Frankensteins Katze

    • Genre: Kinder & Jugend

    „grandios“ (4,55 von 5 Punkten)

    „... Mikael Engström hat ... auch die ernsten Seiten des Lebens in die Handlung gestrickt. Themen wie Tod oder Krankheit werden angeschnitten, und so endet das teils zu philosophische Abenteuer durchaus traurig. Große Freude bereitet dagegen einmal mehr die grandiose Inszenierung des SWR und das eingespielte Sprecherensemble.“

    Ida, Paul und Frankensteins Katze
  • Shane Koyczan Bis heute

    • Genre: Kinder & Jugend

    „grandios“ (4,55 von 5 Punkten)

    „... Julian Greis' Stimme klingt sehr jung, brüchig, aber stark. Auf der CD findet man auch das Original, gelesen von Koyczan, sowie die Stimmen von Menschen, die von ihren Mobbing-Erfahrungen erzählen – als Opfer, Täter, stiller Beobachter. Möge dieses Gedicht noch vielen helfen, ihre Geschichten zu erzählen und ihre Verletzungen zu überwinden.“

    Bis heute
  • Rainbow Rowell Eleanor & Park

    • Genre: Kinder & Jugend

    „sehr gut“ (4,35 von 5 Punkten)

    „... Rowell nimmt diese Teenagerliebe ernst, in all ihrer Größe und Unbedingtheit, und deshalb findet sie sprachliche Schönheit, wo jemand anders Kitsch produziert hätte. Dank Julian Greis und Franziska Hartmann entsteht ein spannender Dialog zwischen zwei schönen und facettenreichen Stimmen. So wird die Hörbuchversion von ‚Eleanor & Park‘ zu einem ganz eigenen und besonderen Stück Kunst.“

    Eleanor & Park
  • Salah Naoura Hilfe! Oma kommt zurück

    • Genre: Kinder & Jugend

    „sehr gut“ (3,9 von 5 Punkten)

    „... Mit dem zweiten Teil zieht Salah Naoura mit der Leistung der Schauspielerin gleich. ... Und Oma Cordula ist zurück! Eine gemeine alte Dame und der ‚Star‘ des Romans, nicht zuletzt dank der launigen Interpretation von Großmann, deren tiefe, rauchige Stimme so was von bösartig klingen kann ... Großmann findet für alle Figuren der schrägen Familiengeschichte die passende stimmliche Charakterisierung. ...“

    Hilfe! Oma kommt zurück
  • Cecil Bodker Silas

    • Genre: Kinder & Jugend

    „sehr gut“ (3,6 von 5 Punkten)

    „... Peter Kaempfe ... löst sich vom Text, schlüpft überzeugend in alle Rollen und erzählt die Geschichte fast wie am Lagerfeuer. Vor allem junge Zuhörer nimmt er wie selbstverständlich mit, ordnet aber auch mal Sätze der Autorin – eher unmerklich für ungeübte Ohrenleser – und gibt der Erzählung eine eigene Note, die aus dem Hörbuch das bessere Buch macht. ...“

    Silas
  • Ulf Nilsson Kommissar Gordon. Der erste Fall

    • Genre: Kinder & Jugend

    „sehr gut“ (3,6 von 5 Punkten)

    „Im Grunde gibt's nur einen Kritikpunkt: Warum rollt Ulrich Noethen bei der Aussprache von ‚Gordon‘ das ‚R‘ im amerikanischen Stil? Zumal der Kommissar eine Kröte und aus Schweden ist. Ansonsten: eine coole Krimigeschichte für junge Hörer, liebevoll inszeniert. ... Kommissar Gordons erster Fall ist in jeder Hinsicht ein Volltreffer. Und zum Glück nicht sein letzter ...“

    Kommissar Gordon. Der erste Fall

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Hörbücher