BÜCHER prüft Hörbücher (3/2014): „Hörspiele kompakt“

BÜCHER: Hörspiele kompakt (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Was wurde getestet?

Unabhängig voneinander befanden sich neun Hörspiele im Check. Eines von ihnen erhielt die Endnote „grandios“, sieben wurden für „sehr gut“ und eines für „gut“ befunden.

  • Timo Schouren Saber Rider und die Star Sheriffs. Jagd auf Jesse Blue (4)

    • Genre: Kinder & Jugend;
    • Format: Hörspiel

    „grandios“ (5 von 5 Punkten)

    „... Spannende Action, witzige Dialoge und eine gute Story machen dieses ausgezeichnete Hörspiel aus. Neben den Sprechern aus der TV-Serie überzeugt besonders der neu aufbereitete Originalsoundtrack. Tolles Hörspiel, das dem hohen Standard der ersten drei Teile mühelos gerecht wird und hervorragend unterhält.“

    Saber Rider und die Star Sheriffs. Jagd auf Jesse Blue (4)
  • Cornelia Funke Drachenreiter. Das Hörspiel

    • Genre: Fantasy & Science Fiction, Kinder & Jugend;
    • Format: Hörspiel

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „... Ausgefeilte, detailreiche Charaktere, ein hervorragendes Sprecherteam und eine passende Sound- und Musikkulisse machen es zu einem Ausflug in die Welt der Fantasie, der nicht nur Kinder begeistert.“

    Drachenreiter. Das Hörspiel
  • Jan Gaspard Offenbarung 23. Das brisanteste Paket der Welt (Folge 48)

    • Genre: Thriller & Krimis;
    • Format: Hörspiel

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „... Alexander Turrek als T-Rex und Peter Flechtner als Kim Schmittke haben sich nach dem Neustart der Serie und der Rückbesinnung auf Verschwörungsthemen gut eingespielt, sodass ich mir nach inzwischen sieben neuen Folgen eigentlich auch keine andere Konstellation mehr vorstellen kann. So darf es gern weitergehen ...“

    Offenbarung 23. Das brisanteste Paket der Welt (Folge 48)
  • Jason Dark / Dennis Ehrhardt John Sinclair. Hexenküsse

    • Genre: Fantasy & Science Fiction, Thriller & Krimis;
    • Format: Hörspiel

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „... Die 97 Minuten Laufzeit wirken künstlich etwas aufgebläht, denn man hätte die Geschichte durchaus schneller und auf nur einer CD erzählen können. Frei von jeder Kritik sind die Sprecher, an deren Leistungen es nichts zu meckern gibt.“

    John Sinclair. Hexenküsse
  • Marc Gruppe Sherlock Holmes. Der Vampir von Sussex u. a. (10)

    • Genre: Thriller & Krimis;
    • Format: Hörspiel

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „... Gekonnt in den Rollen von Holmes und Watson agieren Joachim Tennstedt und Detlef Bierstedt. Passende Geräusche und orchestrale Sounduntermalung runden den Ohrenschmaus ab!“

    Sherlock Holmes. Der Vampir von Sussex u. a. (10)
  • Markus Topf Mord in Serie. Gier (12)

    • Genre: Thriller & Krimis;
    • Format: Hörspiel

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „... Die Soundeffekte sind gekonnt umgesetzt und die Sprecher überzeugen mit Bestleistungen. Die Musik von Konrad Dornfels ist liebevoll und stets stimmig eingeflochten. Fazit: ein Thriller-Meisterwerk und mein absoluter Favorit. Davon wollen wir mehr! Kleiner Tipp zum Schluss: Track 1 nicht mit voller Lautstärke beginnen.“

    Mord in Serie. Gier (12)
  • Markus Topf Pollution Police. Heiße Ladung (8)

    • Genre: Kinder & Jugend;
    • Format: Hörspiel

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „... Die achte Folge legt an Sprecherqualität und Sounddesign noch mal ordentlich eins drauf und bietet mit einer spannenden, kurzweiligen und schön gestalteten Geschichte einen tollen Hörgenuss. Die Laufzeit ist etwas kurz, aber jede Minute, die man mit dieser Folge verbringt, ist hervorragend investiert.“

    Pollution Police. Heiße Ladung (8)
  • Émile Zola Das Geld

    • Genre: Erzählungen & Romane;
    • Format: Hörspiel

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „... Umrahmt und getrieben von der Musik Michael Riesslers steuert Klaußner als Saccard dem Zenit seines künstlich aufgebauschten Börsenirrsinns entgegen. Je höher er steigt, umso drastischer spürt seine Umgebung die Fallhöhe. Macht und Ohnmacht, Vernunft und Wahn, über allem die Angst vor Geldverlust – diese facettenreiche, famos gespielte Inszenierung von Christiane Ohaus sollte man gehört haben.“

    Das Geld
  • Frauke Nahrgang Teufelskicker. Der Elfer-Elvis! (48)

    • Genre: Kinder & Jugend;
    • Format: Hörspiel

    „gut“ (3 von 5 Punkten)

    „... Robert Missler hat hörbaren Spaß an seiner Rolle als blasierter Schlagerstar, seine Gesangseinlagen sind wunderbar unsäglich. Allerdings geht Herrlich den Teufelskickern etwas zu simpel auf den Leim, eine schöne Idee hingegen ist der Legendenkick, bewährt moderiert von Ulli Potofski.“

    Teufelskicker. Der Elfer-Elvis! (48)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Hörbücher