Heimkinosysteme im Vergleich: Multitalente

Video-HomeVision: Multitalente (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Brauchen Sie zum 3D-Player den passenden Sound für den Filmabend? Blu-ray-Soundbars vereinen Laufwerk, Verstärker und Lautsprecher in nur einem Riegel und sind damit mehr als nur funktional. Sie sind klein und überaus schick.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Blu-ray-Soundbars.

  • 1

    HTS 7140

    Philips HTS 7140

    • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage;
    • Komponenten: Blu-ray-Player, Soundbar, Subwoofer;
    • Features: 3D-ready

    „sehr gut“ (82%) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Vor allem der Soundriegel von Philips schafft es, Surround-Gefühl aus einem Balken zu erzeugen. Für die Musikwiedergabe sollte man Klangriegel hingegen nur im Notfall nutzen. ...“

  • 2

    KIT-SC-BFT800

    Panasonic KIT-SC-BFT800

    • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem, 2.1-Heimkinosystem;
    • Komponenten: iPod-Dock, Blu-ray-Player, Soundbar, Subwoofer;
    • Features: Kartenleser , WLAN optional, 3D-ready, DLNA, Audio-Rückkanal

    „sehr gut“ (79%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Panasonic punktet vor allem mit seiner Multimedialität und den scharfen, plastischen Bildern.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Heimkinosysteme