Smartphone prüft Smartphones (9/2015): „Kurz und bündig“

Smartphone: Kurz und bündig (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Neben den diversen Topmodellen der Hersteller verdienen auch einige Geräte, die etwas unter dem Radar schweben, unsere Aufmerksamkeit. Die Lösung: Unsere prägnanten Kurztests, die alles Wissenswerte zu den interessantesten Neuheiten verraten.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest wurden sechs Smartphones anhand der Kriterien Akku, Verarbeitung, Ausstattung, Kamera, Bildschirm und weiteren benotet. Die Ergebnisse waren 5 x „gut“ und 1 x „befriedigend“.

  • Elephone P7000

    • Displaygröße: 5,5";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Akkukapazität: 3450 mAh

    „gut“ (2,0)

    „... Wer das (Importieren - A. d. R.) macht, bekommt mit dem P7000 ein solides Smartphone mit nützlichen Extras zum attraktiven Preis. Ein Fingerabdrucksensor ist beispielsweise ebenso an Bord wie ein flotter achtkerniger Prozessor und eine annehmbare 13 MP-Knipse. Einige Kinderkrankheiten konnte der Hersteller aber nicht bereinigen: Das Gehäuse ist recht leicht zu verbiegen, der Bildschirm zu dunkel gehalten.“

    P7000
  • LG G4c

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Akkukapazität: 2540 mAh

    „gut“ (2,2)

    „Plus: Sauber verarbeitet, starker Akku, neue Android-Version.
    Minus: Magerer interner Speicher, Kamera unterdurchschnittlich.“

    G4c
  • BQ Aquaris E5 HD Ubuntu Edition

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Akkukapazität: 2500 mAh

    „gut“ (2,4)

    „... kein flaches, leichtes oder schönes Modell, sondern robust bis zum Gehtnichtmehr. Interessant wird‘s ... wenn sich zum ungewöhnlichen Design auch noch ein exklusives Betriebssystem gesellt, in diesem Falle Ubuntu. Dessen Oberfläche bedarf einer Umgewöhnung ... was aber nicht heißt, dass uns die neuartige Bedienung nicht gefallen hat. Der Haken: Googles Marktmacht verhindert wohl einen breiten Siegeszug. ...“

    Aquaris E5 HD Ubuntu Edition
  • Huawei Honor 3C Lite

    • Displaygröße: 5";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    „gut“ (2,4)

    „... Das Tochterunternehmen von Huawei spendiert dem Fünf-Zöller einen HD-Bildschirm, einen vierkernigen Prozessor mit durchschnittlicher Leistungsfähigkeit und brauchbare 16 GB Festspeicher. Rückseitig sitzt eine 8 MP-Knipse, Selfie-Fans kommen mit der 5 MP-Frontkamera auf ihre Kosten. Und apropos Kosten: Die halten sich beim Honor 3C Lite angenehm in Grenzen, das Phone wechselt für günstige 146 Euro den Besitzer.“

    Honor 3C Lite
  • RugGear RG600

    • Displaygröße: 4,5";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Akkukapazität: 3600 mAh

    „gut“ (2,4)

    „Plus: Unempfindliches Gehäuse und besonders hohe Standzeit.
    Minus: Hoher Preis und schwache Hardware.“

    RG600
  • MobiWire Taima

    • Displaygröße: 5,5";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    „befriedigend“ (2,9)

    „Das Taima ist mit 5,5 Zoll ein Phablet ... Dazu braucht es aber eine hohe Auflösung: Einfaches HD genügt nicht, die App-Icons wirken bereits sehr unscharf. Das Gehäuse mit seinem groben Plastik und den blauen Flanken versprüht einen robusten Spielzeug-Charme. Das Innenleben tendiert in die gleiche Richtung, also mehr Toy als Tool zu sein: Vor allem der kleine interne Speicher ... ist ein großes Manko. ...“

    Taima

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf