PC-WELT prüft Smartphones (3/2013): „4 Windows-8-Phones im Vergleich“

PC-WELT: 4 Windows-8-Phones im Vergleich (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Aktuell ist die Anzahl neuer Smartphones mit Windows Phone 8 noch sehr überschaubar. Doch was hat das neue System auf den Geräten zu bieten, und wie schneiden die aktuellen WP8-Handys ab?

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich vier Smartphones, von denen drei mit „gut“ und eines mit „befriedigend“ abschnitt. Zur Bewertung dienten die Kriterien Handhabung und Bildschirm, Mobilität, Multimedia, Internet und Geschwindigkeit sowie Service.

  • Nokia Lumia 920

    • Displaygröße: 4,5";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Akkukapazität: 2000 mAh

    „gut“ (2,26) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Plus: gute Performance; optischer Bildstabilisator.
    Minus: sehr hohes Gewicht; durchschnittliche Akkulaufzeit.“

    Lumia 920

    1

  • Nokia Lumia 820

    • Displaygröße: 4,3";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Akkukapazität: 1650 mAh

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Plus: sehr gute Performance; Nokia-Dienste.
    Minus: geringe Auflösung; rutschiges Gehäuse.“

    Lumia 820

    2

  • HTC Windows Phone 8X

    • Displaygröße: 4,3";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Akkukapazität: 1800 mAh

    „gut“ (2,39)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Plus: großes Display; schneller Browser; macht gute Bilder.
    Minus: durchschnittliche Akkulaufzeit.“

    Windows Phone 8X

    3

  • HTC Windows Phone 8S

    • Displaygröße: 4";
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB;
    • Akkukapazität: 1700 mAh

    „befriedigend“ (2,65) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: hohe Leistung; handlich, leicht, hochwertig.
    Minus: mittelmäßige Fotoqualität; kleiner Speicher.“

    Windows Phone 8S

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf