FIRE&FOOD prüft Grills (7/2012): „Holzpelletgrills im Vergleich“

FIRE&FOOD - Heft 3/2012

Inhalt

Pelletgrills gehören zu den High-End-Geräten in Sachen Grillen und Barbecue. Sie vereinen gesundes Grillen ohne Fettbrand mit dem bequemen Handling vom Gasgrill und den typischen Geschmacksaromen eines Holzkohlegrills. Holzpellets als Brennstoff gelten als umweltgerecht und regenerativ. Zuerst auf den großen BBQ-Meisterschaften im Land der unbegrenzten Möglichkeiten entdeckt, nehmen sie auch hierzulande Kurs auf ambitionierte Hobby- und Profigriller.

Was wurde getestet?

Es wurden fünf Grills getestet, die keine Endnote erhielten.

  • Fast Eddy's Pelletsmoker

    • Typ: Smoker, Grillwagen;
    • Grillrost-Material: Edelstahl

    ohne Endnote

    „... Innen und außen aus Chromstahl gefertigt, lässt er sich einfach bedienen. Nach ca. 15 Minuten Aufheizzeit übernimmt die digitale Steuerung samt vollautomatischer Pelletförderung die Führung. Dadurch läuft der Garprozess sehr stabil und gleichmäßig. ... Das Gerät ist für die Gastronomie dimensioniert, schließlich lassen sich hier 45 Kilo Braten, 27 kg Spareribs oder auch 24 Hähnchen auf einmal smoken. Da bleibt keiner hungrig. ...“

    Pelletsmoker
  • Louisiana Grills Country Smoker CS-450

    • Typ: Smoker;
    • Grillrost-Material: Edelstahl

    ohne Endnote

    „... Auch wenn man bei ihm die Temperatur noch analog einstellen muss und er keine Temperaturanzeige besitzt, so ist die Regelung der Temperatur dennoch einfach und stabil. Neben der Einfachheit in der Bedienung, überzeugt der robuste Bau des Grills. Ein großzügiger Vorratsbehälter sorgt dafür, dass der Grill auch mal locker 12 Stunden ohne Nachfüllen beim BBQ betrieben werden kann. Nervig ist nur das Schutzgitter im Behälter ...“

    Country Smoker CS-450
  • Memphis Grills Pelletgrill Pro

    • Art: Holzkohlegrill;
    • Typ: Grillwagen;
    • Grillrost-Material: Edelstahl

    ohne Endnote

    „... Ob Beef Brisket, Pizza oder gebrandetes Steakfleisch, es macht einfach Spaß mit dem Memphis Pro zu grillen. Der Grill ist hochwertig aus Edelstahl in den USA hergestellt und besitzt im Gegensatz zu den anderen Testkandidaten eine Kerntemperatursteuerung ... und nicht nur eine Kerntemperaturanzeige. Die Grillfläche ist sehr groß dimensioniert ...“

    Pelletgrill Pro
  • Wilhelm Knöss / GMG Daniel Boone Deluxe

    • Typ: Smoker;
    • Grillrost-Material: Edelstahl

    ohne Endnote

    „... Über das Design lässt sich streiten. Allerdings ist dieser Grill auch ein gutes BBQ-Gerät, das gerade bei Long-Jobs zuverlässig seinen Dienst verrichtet. ... Wen die einfachere Verarbeitungsqualität und die kurze, aber heftige Rauchentwicklung in der Anzündphase nicht stören, erhält einen vollwertigen BBQ-Grill.“

    Daniel Boone Deluxe
  • Woodmaster PG1000 Black Fire

    • Typ: Smoker, Grillwagen;
    • Grillrost-Material: Edelstahl

    ohne Endnote

    „... Der Woodmaster erweist sich als echter Backkünstler und das bei vollem Raucharoma. Grillklassiker wie Würstchen, Nackensteaks, BBC, Wings, Drumsticks oder auch Bratenstücke gelingen perfekt. Deswegen ist dieser Grill besonders denjenigen zu empfehlen, auf dessen Speisekarte diese Gerichte öfter stehen und diese mit den Vorteilen eines Pelletgrills zubereiten möchten.“

    PG1000 Black Fire

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grills