PC Games Hardware prüft Grafikkarten (5/2017): „Geforce GTX 1080 Ti: Herstellerdesigns“

PC Games Hardware: Geforce GTX 1080 Ti: Herstellerdesigns (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 10 weiter
  • MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X 11G

    • Grafikspeicher: 11264 MB;
    • Speichertyp: GDDR5X;
    • Boost-Takt: 1657 MHz;
    • Bauform: 3 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,56 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Starker, leiser Kühler; 3 Betriebsmodi via Gaming App.
    Minus: Platzbedarf im Gehäuse (Triple-Slot).“

    GeForce GTX 1080 Ti Gaming X 11G

    1

  • GigaByte AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme Edition 11G

    • Grafikspeicher: 11264 MB;
    • Speichertyp: GDDR5X;
    • Boost-Takt: 1721 MHz;
    • Bauform: 3 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,57 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Kompromissloser, sehr guter Kühler; Bis zu 375W Powerbudget.
    Minus: Platzbedarf im Gehäuse (Triple-Slot).“

    AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme Edition 11G

    2

  • Zotac GeForce GTX 1080 Ti AMP Extreme

    • Grafikspeicher: 11264 MB;
    • Speichertyp: GDDR5X;
    • Boost-Takt: 1759 MHz;
    • Bauform: 3 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,58

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Schnellste GTX 1080 Ti; Starker Kühler, aber nicht perfekt (VRMs).
    Minus: Riesiger Platzbedarf im Gehäuse.“

    GeForce GTX 1080 Ti AMP Extreme

    3

  • Asus ROG-STRIX-GTX1080TI-O11G-GAMING

    • Grafikspeicher: 11264 MB;
    • Speichertyp: GDDR5X;
    • Boost-Takt: 1683 MHz;
    • Bauform: 3 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,59

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Sehr schnell; Spezialfunktionen für Tuner.
    Minus: RAM-/VRM-Kühlung nicht perfekt.“

    ROG-STRIX-GTX1080TI-O11G-GAMING

    4

  • inno3D iChill GeForce GTX 1080 Ti X3 Ultra

    • Grafikspeicher: 11264 MB;
    • Speichertyp: GDDR5X;
    • Boost-Takt: 1721 MHz;
    • Bauform: 3 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,6

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Zweitschnellste GTX 1080 Ti; Leiser Kühler …
    Minus: … der aber kaum Reserven hat.“

    iChill GeForce GTX 1080 Ti X3 Ultra

    5

  • Caseking GTX 1080 Ti Custom Loop 11GB

    • Grafikspeicher: 11264 MB;
    • Speichertyp: GDDR5X;
    • Boost-Takt: 1734 MHz;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Wasserkühlung

    Note:1,63 – Top-Technik

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: Kompletter Wakü-Kreislauf; Traumhafte Temperatur & Lautheit, OC-Potenzial.
    Minus: Hoher Preis.“

    6

  • Nvidia GeForce GTX 1080 Ti

    • Grafikspeicher: 11264 MB;
    • Speichertyp: GDDR5X;
    • Boost-Takt: 1582 MHz;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,76

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: 11 GiByte Speicher; Energie-Effizienz.
    Minus: Schwacher, relativ lauter Kühler.“

    GeForce GTX 1080 Ti

    7

  • Nvidia Titan X

    • Grafikspeicher: 12288 MB;
    • Speichertyp: GDDR5X;
    • Boost-Takt: 1531 MHz;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,77

    „Plus: 12 GiByte Speicher; DVI-Ausgang (im Gegensatz zur 1080 Ti).
    Minus: Schwacher, lauter Kühler.“

    Titan X

    8

  • Zotac GeForce GTX 1080 AMP Extreme

    • Grafikspeicher: 8192 MB;
    • Speichertyp: GDDR5X;
    • Boost-Takt: 1911 MHz;
    • Bauform: 3 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,87

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    GeForce GTX 1080 AMP Extreme

    9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grafikkarten