Grafikkarten im Vergleich: Kurztest: 3 x AMD Radeon HD 7950

ComputerBase.de

Was wurde getestet?

ComputerBase.de nahm drei Grafikkarten unter die Lupe. Endnoten wurden nicht vergeben.

  • Asus HD7950-DC2T-3GD5

    • Grafikspeicher: 3072 MB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „... die Lüfter unter Windows ein wenig lauter. Die Leistungsaufnahme orientiert sich durchweg am Referenzdesign. ... die Asus Radeon HD 7950 DirectCU II, die weder im Leerlauf, noch unter Last mit einer optimalen Lüfterdrehzahl arbeitet. ...“

    HD7950-DC2T-3GD5
  • MSI R7950 Twin Frozr 3GD5/OC

    • Grafikspeicher: 3072 MB;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „... Die MSI Radeon HD 7950 Twin Frozr III kommt im 2D-Modus auf dieselben, guten Werte, bleibt unter Last aber kaum noch leiser als das Standard-Modell. ... Auf Platz zwei hievt sich die MSI Radeon HD 7950 Twin Frozr III, wobei die Lautstärke unter Last ein wenig zu hoch ist und per manueller Lüftersteuerung gedrosselt werden sollte. ...“

    R7950 Twin Frozr 3GD5/OC
  • Sapphire HD 7950 3GB OC

    • Grafikspeicher: 3072 MB;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „... Im Leerlauf ist die Karte fast unhörbar und auch unter Last werden die zwei Lüfter zu keiner Zeit unangenehm. Das Referenzdesign ist im Vergleich deutlich lauter. ... Am besten gefallen hat uns die Sapphire Radeon HD 7950 OC 900M für 370 Euro, die mit einer guten Performance sowie einem angenehmen Kühlsystem überzeugt. ...“

    HD 7950 3GB OC

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grafikkarten