c't prüft Grafikkarten (3/2015): „Winzige Kraftpakete“

c't - Heft 7/2015

Inhalt

Volle Spieleleistung gibt's nun auch für Mini-Rechner. Denn dank neuer, effizienter Chips passen auch High-End-Grafikkarten in winzige Gaming-Gehäuse - ohne Kompromisse bei Taktfrequenz und Kühlung.

Was wurde getestet?

Vier Grafikkarten befanden sich im Vergleichstest. Man vergab keine Endnoten. Als Testkriterien dienten Spieleleistung, Geräuschentwicklung unter Last und im Leerlauf sowie Ausstattung.

  • Asus GeForce GTX 970 DC Mini OC

    • Grafikspeicher: 4 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „... Die Karte ist 17,2 cm lang und macht einen robusten Eindruck. ... Bei aufwendigen 3D-Spielen oder Benchmarks steigt die Leistungsaufnahme auf 140 Watt an. Kurzzeitig maßen wir Spitzen von 206 Watt. Dennoch bleibt die Temperatur der GPU... unter 70°C ...“

    GeForce GTX 970 DC Mini OC
  • GALAX GeForce GTX 970 Gamer OC

    • Grafikspeicher: 4 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „... Das Kühlsystem funktioniert gut und hält die Temperatur des Grafikchips je nach Auslastung zwischen 35 und 75°C ... Das Kühlsystem ist nicht nur effizient, sondern auch leise im Leerlauf. Beim Arbeiten, Surfen oder Video ist die Grafikkarte nicht hörbar ...“

    GeForce GTX 970 Gamer OC
  • GigaByte GeForce GTX 970 Mini 4GB

    • Grafikspeicher: 4 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „... Noch nie gab es so viel Spieleleistung auf derart begrenztem Raum. ... Das Kühlkonzept funktioniert hervorragend; der Grafikchip bleibt kühler als bei der Konkurrenz. Dabei muss sich der Lüfter gar nicht mal schnell drehen ...“

    GeForce GTX 970 Mini 4GB
  • Sapphire Radeon R9 285 ITX Compact OC

    • Grafikspeicher: 2 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „... Sie ist wesentlich günstiger (230 Euro) und langsamer als die getesteten GeForce GTX 970. Dennoch reicht die 3D-Performancedieser Grafikkarte zum Spielen in Full HD bei voller Detailstufe aus, erst ab 2560 x 1440 Pixeln geht ihr die Luft aus. ...“

    Radeon R9 285 ITX Compact OC

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grafikkarten

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf