c't prüft Grafikkarten (3/2017): „Profis für alle Fälle“

c't
  • AMD Radeon Pro WX 4100 4GB

    • Grafikspeicher: 4 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Boost-Takt: 975 MHz;
    • Bauform: 1 Slot;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „Die preisgünstige Einsteiger-Karte eignet sich zur 10-Bit-Fotobearbeitung und einfach CAD-Modelle. Bei umfangreichen Datensätzen limitiert der nur 4 GByte fassende Grafikspeicher. Dank des sparsamen Plaris-Grafikchips kommt sie ohne zusätzliche Stromversorgung aus. ...“

    Radeon Pro WX 4100 4GB
  • AMD Radeon Pro WX 5100 8GB

    • Grafikspeicher: 8 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Boost-Takt: 1026 MHz;
    • Bauform: 1 Slot;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „Bei der Darstellung von Drahtgitter-Modellen ... ist die Radeon Pro 5100 wesentlich schneller als eine WX 4100. Bei Anwendungen, die alle Funktionseinheiten vollständig auslasten, drosselt die GPU ihre Taktfrequenz extrem, um die TDP nicht zu überschreiten. ...“

    Radeon Pro WX 5100 8GB
  • Nvidia NVIDIA Quadro P5000

    • Grafikspeicher: 16 GB;
    • Bauform: 1 Slot;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „Dank des 16 GByte großen Speichers kommt die Quadro P5000 auch bei großen Datensätzen nicht ins Schwitzen. So eignet sie sich etwa für das Entwickeln besonders detaillierter Spiele-Welten und fürs Arbeiten mit unkomprimierten Texturen. ...“

    NVIDIA Quadro P5000
  • Nvidia Quadro P2000

    • Grafikspeicher: 5 GB;
    • Bauform: 1 Slot;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „Anspruchsvolle CAD-Projekte sind die ideale Spielwiese für die Quadro P2000. Ihr effizienter Pascal-Grafikchip macht auch beim Rendern eine gute Figur und kommt dabei mit weniger als 70 Watt aus. ...“

    Quadro P2000
  • Nvidia Quadro P4000

    • Grafikspeicher: 8 GB;
    • Bauform: 1 Slot;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „Der GP104-Grafikchip ist schnell genug, um VR-Welten mit konstant 90 fps darzustellen und über Plug-Ins wie iRay in Echtzeit zu raytracen. Durch die Single-Slot-Bauform passt die Quadro P4000 auch in kompakte Workstations. ...“

    Quadro P4000
  • Nvidia Quadro P6000

    • Grafikspeicher: 24 GB;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    „... Die Karte fühlt sich wohl bei der Analyse von gewaltigen Datenmengen, bei der Fahrzeug-Visualisierungen und geologischen Analysen zum Erschließen von Öl- und Gasvorkommen. ...“

    Quadro P6000

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grafikkarten