Konsument prüft Geschirrspüler (5/2011): „Trübes Ergebnis“

Konsument - Heft 6/2011

Inhalt

Besonders preiswerte Geschirrspüler zum Einbauen haben ihre Tücken: Sie spülen schlecht, verbrauchen viel Wasser sowie Strom und sind unangenehm laut. Wer keine zweite Wahl will, muss mehr Geld hinlegen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sieben Geschirrspüler. Testkriterien waren Reinigen und Trocknen, Umwelteigenschaften, Sicherheit und Handhabung.

  • AEG Favorit 55002

    • Integrierbar: Ja;
    • Stromverbrauch pro Jahr: 279 kW/h;
    • Energieeffizienzklasse: A+;
    • Steuerungstyp: Drehknopf;
    • Wasserverbrauch: 11 l

    „gut“ (62%)

    Reinigen und Trocknen (40%): „durchschnittlich“;
    Umwelteigenschaften (30%): „gut“;
    Sicherheit (10%): „gut“;
    Handhabung (20%): „gut“.

    Favorit 55002

    1

  • Siemens SE 55E557EU

    • Integrierbar: Ja;
    • Energieeffizienzklasse: A;
    • Steuerungstyp: Drehknopf

    „gut“ (62%)

    Rundum gut ist der SE 55E557EU. In allen Belangen weiß er den Nutzer zu überzeugen. Geschirr, Besteck und Töpfe kommen sauber und trocken aus der Maschine. Die Bedienung ist verständlich und auch die Sicherheitsaspekte wurden bei der Konzeption gut verinnerlicht. Allein unter ökologischen Gesichtspunkten machte der Spüler einen eher mittelmäßigen Eindruck. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    SE 55E557EU

    1

  • Ikea Lagan DW 60

    • Integrierbar: Ja;
    • Energieeffizienzklasse: A;
    • Steuerungstyp: Drehknopf;
    • Wasserverbrauch: 16 l

    „durchschnittlich“ (54%)

    Reinigen und Trocknen (40%): „durchschnittlich“;
    Umwelteigenschaften (30%): „durchschnittlich“;
    Sicherheit (10%): „gut“;
    Handhabung (20%): „gut“.

    Lagan DW 60

    3

  • Beko DSN 1401 XN

    • Integrierbar: Ja;
    • Energieeffizienzklasse: A;
    • Steuerungstyp: Drehknopf

    „durchschnittlich“ (42%)

    Reinigen und Trocknen (40%): „durchschnittlich“;
    Umwelteigenschaften (30%): „weniger zufriedenstellend“;
    Sicherheit (10%): „gut“;
    Handhabung (20%): „gut“.

    DSN 1401 XN

    4

  • Constructa CG 348 J5

    • Integrierbar: Ja;
    • Steuerungstyp: Drehknopf

    „durchschnittlich“ (40%)

    Reinigen und Trocknen (40%): „durchschnittlich“;
    Umwelteigenschaften (30%): „weniger zufriedenstellend“;
    Sicherheit (10%): „gut“;
    Handhabung (20%): „gut“.

    CG 348 J5

    5

  • Progress PI 1310

    • Integrierbar: Ja;
    • Energieeffizienzklasse: A;
    • Steuerungstyp: Drehknopf;
    • Wasserverbrauch: 16 l

    „weniger zufriedenstellend“ (34%)

    Reinigen und Trocknen (40%): „durchschnittlich“;
    Umwelteigenschaften (30%): „weniger zufriedenstellend“;
    Sicherheit (10%): „gut“;
    Handhabung (20%): „gut“.

    PI 1310

    6

  • Ignis ADL 355

    • Integrierbar: Ja;
    • Steuerungstyp: Drehknopf

    „weniger zufriedenstellend“ (24%)

    Reinigen und Trocknen (40%): „weniger zufriedenstellend“;
    Umwelteigenschaften (30%): „weniger zufriedenstellend“;
    Sicherheit (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (20%): „durchschnittlich“.

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Geschirrspüler