Nächster Test der Kategorie weiter

connect prüft Gamepads (2/2018): „Volle Kontrolle“

connect: Volle Kontrolle (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 5 weiter
  • GameSir G4

    • Geeignet für: Android, PC, PlayStation 3;
    • Konnektivität: Kabelgebunden, Kabellos

    5 von 5 Sternen

    „... Das Gamesir G4 ist schwerer als die anderen Android-Controller in diesem Vergleich und auch qualitativ hochwertiger. Nur der metallische Look der Schultertasten ist nicht überzeugend gelungen. Für knapp 40 Euro (Amazon) – das ist mehr als die Universal-Controller kosten – erwarten den Gamer einige Besonderheiten darunter beleuchtete Action-Tasten mit regulierbarer Helligkeit und Force Feedback ...“

    G4

    1

  • 8Bitdo N30 Pro

    • Geeignet für: Nintendo Switch, Android, Mac, PC;
    • Konnektivität: Kabellos

    4 von 5 Sternen

    „Mit nur 83 Gramm empfiehlt sich dieses Gamepad als ständiger Begleiter. Dem Mini im Design des Super Nintendo Entertainment System (SNES) mit zusätzlichen Joysticks fehlt es an nichts. Trotz seiner geringen Größe von 132 x 64 x 15 Millimeter besitzt er sogar vier Schultertasten ... die sie mit ein wenig Übung per Druck auf entweder die Fingerkuppe oder das Mittelglied des Zeigefingers zügig bedienen können. ...“

    N30 Pro

    2

  • Ipega PG-9023

    • Geeignet für: iOS, Android, PC;
    • Konnektivität: Kabellos

    4 von 5 Sternen

    „... Die Verarbeitung ist ordentlich, die Form der Hörner gut an eine natürliche Haltung angeglichen, sie liegen dadurch angenehm in der Hand. Auch die Steuerelemente lassen sich gut bedienen, die unteren Schultertasten haben allerdings viel Spiel. ... Die insgesamt acht kleineren Tasten sind allerdings kaum erhaben und lassen sich dadurch schwer drücken. ...“

    PG-9023

    2

  • SteelSeries Nimbus

    • Geeignet für: iOS, Mac;
    • Konnektivität: Kabellos

    4 von 5 Sternen

    „... Eine Gerätehalterung besitzt das Nimbus nicht, man benötigt also gegebenenfalls einen separaten Ständer. ... Geladen wird das Nimbus wie das iOS-Device selbst über einen Lightning-Anschluss. Das erscheint zunächst sinnvoll für einen geordneten Kabelhaushalt. Es liegt kein Kabel bei, sodass man sein Smartphone-Kabel verwenden muss, was spätestens dann umständlich wird, wenn man dieses mit einer Dockingstation verwendet. ...“

    Nimbus

    2

  • Dobe TI-582

    • Geeignet für: iOS, Android;
    • Konnektivität: Kabellos

    3 von 5 Sternen

    „Smartphones bis 6 Zoll lassen sich problemlos in die aufgeklappte Halterung einspannen, deren Winkel verändert und fixiert werden kann. Für die Verwendung mit einem Tablet klappt man den Smartphone-Halter nach vorn und versenkt ihn im Gamepad. Dann sieht es im Grunde aus wie ein Xbox-Controller ... Auf iPhone und iPad werden nur Spiele im iCade-Modus unterstützt. Einen Betriebsartenschalter besitzt das Gamepad nicht ...“

    TI-582

    5

  • GameSir F1 Joystick Grip

    • Geeignet für: iOS, Android;
    • Konnektivität: Kabellos

    3 von 5 Sternen

    „Das Gamesir F1 ist kein Gamepad im üblichen Sinn, aber hilfreich für Spiele mit gängigem Layout, die keine Gamepad-Eingaben unterstützen. Der linke Onscreen-Joystick ... ist glatt und lässt sich dadurch mit der Kuppe des angewinkelten Daumens nicht immer gut bedienen. Mit flachem Daumen klappt es besser ... Smartphones bis zu einer Breite von 180 Millimetern ... können samt Hülle eingeschoben werden. ...“

    F1 Joystick Grip

    5

  • i-Rocks G01

    • Geeignet für: iOS, Android, PC;
    • Konnektivität: Kabellos

    3 von 5 Sternen

    „... Material und Verarbeitung gefallen ... Vollständig ausgezogen wirkt das Gamepad labil, es erlangt aber mit dem eingesetzten Smartphone wieder Stabilität. ... Smartphones mit 5,5-Zoll-Display passen nicht hinein. ... In der Praxis wurde zumindest unser Testgerät zwar auch vom iPhone erkannt, die Eingaben aber nicht interpretiert. Mit Android klappt die Steuerung dagegen gut. Die flachen Joysticks haben eine kurze Übersetzung ...“

    G01

    5

  • Ipega PG-9055

    • Geeignet für: iOS, Android, PC;
    • Konnektivität: Kabellos

    3 von 5 Sternen

    „... Anders als der große Bruder wird der PG-9055 ... in ausgezogenem Zustand instabil und gewinnt seine Steifigkeit auch nicht mit Einsetzen des Smartphones zurück ... die beiden Griffe rechts und links schlackern, wenn sie für ein größeres Smartphone im Querformat weit auseinandergezogen werden. Dreht man die Schrauben an den unteren Enden der Hörner auf, verlängern sich die Griffe um bis zu 8 Millimeter, angenehm für größere Hände. ...“

    PG-9055

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Gamepads