18 Windjacken und -westen: Schutzhüllen

RoadBIKE

Inhalt

Sie sind klein, leicht und helfen im Kampf gegen den Wind: RoadBIKE testet 12 ultraleichte Jacken und 6 Westen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwölf Windjacken und sechs Windwesten. Als Bewertungskriterien wurden Gewicht, Packmaß, Atmungsaktivität sowie Windschutz, Tragekomfort, Verarbeitung und Ausstattung herangezogen.

Im Vergleichstest:
Mehr...

12 Windjacken im Vergleichstest

  • Castelli Leggero Jacket

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Material: Polyester

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Leicht, klein, atmungsaktiv und dazu noch ordentlich winddicht: An der Leggero Jacket gibt es kaum etwas auszusetzen.“

    Leggero Jacket

    1

  • Craft Performance Light Jacket

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst

    „sehr gut“

    „Craft liefert die bestbelüftete Jacke im Test. Aber: Durch die breiten Netzeinsätze dringt Wind ein. Toll: der integrierte Beutel.“

    Performance Light Jacket

    1

  • Mavic Helium Jacket

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“

    „Ein Hauch von Nichts: Mavic stellt die leichteste Jacke im Test. Durch den Verschluss zieht es etwas, die Ärmel flattern stark.“

    Helium Jacket

    1

  • Pearl Izumi P.R.O. Barrier Lite Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    „sehr gut“

    „Pearl Izumi liefert mit der Barrier Lite eine schlichte, funktionale Windjacke. Lüftungseinsätze fehlen, die Ärmel flattern im Wind.“

    P.R.O. Barrier Lite Jacket

    1

  • Protective Windcover

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“

    „Das Windcover überzeugt in allen Belangen und ‚atmet‘ trotz fehlender Netzeinsätze gut. Fairer Preis, fällt groß aus, Schultern flattern.“

    Windcover

    1

  • Sportful Hot Pack Jacket

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst

    „sehr gut“

    „Die leichte Hot Pack verschwindet schnell im integrierten Beutel. Toller Windschutz, flatternde Ärmel, recht schweißtreibend.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RoadBIKE in Ausgabe 11/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Hot Pack Jacket

    1

  • Sugoi Helium Jacket

    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Winddicht;
    • Material: Polyester

    „sehr gut“

    „Die Helium fällt in der Tasche kaum auf und hält den Wind effektiv ab, nur am Hals zieht es leicht. Fällt weit aus, die Ärmel flattern.“

    Helium Jacket

    1

  • Vaude Men‘s Air Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Die Air Jacket überzeugt als leichte Jacke zum Kampfpreis, unter der es aber schnell feucht wird. Stark flatternde Ärmel.“

    Men‘s Air Jacket

    1

  • Assos sJ.13 luftSchutz

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    „gut“

    „Die schicke Luftschutz sitzt wie angegossen, durch die Lüftungseinsätze zieht aber kalte Luft. Das hohe Gewicht kostet viele Punkte.“

    sJ.13 luftSchutz

    9

  • Gonso Atlanta

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Material: Polyester

    „gut“

    „Gonso liefert eine solide Jacke zum fairen Preis. Die Atlanta wiegt zwar recht viel, hält den Wind aber sehr zuverlässig ab.“

    Atlanta

    9

  • Gore Wear Xenon AS

    „gut“

    „Die Xenon besticht mit eng anliegendem Schnitt und dem besten Windschutz im Test. Doch Gewicht und Packmaß drücken die Note.“

    Xenon AS

    9

  • Shimano Windjacke Originals

    • Sportart: Radsport;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Material: Polyester

    „gut“

    „Shimanos Windjacke schützt vor dem Wind, ist aber relativ schwer. Tipp: Eine Nummer kleiner kaufen. Flatternde Ärmel.“

    Windjacke Originals

    9

6 Windwesten im Vergleichstest

  • Castelli Leggero Vest

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Superleicht, superklein, super Klima und sehr guter Windschutz: Die Leggero Vest verdient sich den Testsieg in allen Bereichen.“

    Leggero Vest

    1

  • Gonso Colorado

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst

    „sehr gut“

    „Die Colorado ist zwar kein Leichtgewicht, aber trotzdem eine rundum gelungene Windweste. Leichter Fadenzug an den Nähten.“

    Colorado

    1

  • Löffler Vest WS Active (Herren)

    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Winddicht, Atmungsaktiv

    „sehr gut“

    „Dank Windstopper-Membran liegt die WS Active im Windschutz ganz vorn, ist dabei trotzdem noch erstaunlich leicht.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RoadBIKE in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Vest WS Active (Herren)

    1

  • Shimano Windweste Originals

    „sehr gut“

    „Die Originals Windweste überzeugt in allen Belangen. Nur in unauffälligem Schwarz zu haben. Mit Durchgriff am Rücken.“

    Windweste Originals

    1

  • Vaude Men's Air Vest

    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Winddicht, Atmungsaktiv

    „sehr gut“

    „Klein, leicht und dabei sehr günstig präsentiert sich die Air Vest von Vaude. Unter der Weste wird es allerdings etwas schwitzig.“

    Men's Air Vest

    1

  • Protective Neil

    „gut“

    „Die sehr leger geschnittene Neil ist im Vergleich zur Konkurrenz einfach zu schwer. Praktisch: Der Durchgriff am Rücken.“

    Neil

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken