Gonso Colorado 5 Tests

(Funktionsjacke)
Colorado Produktbild

Ø Sehr gut (1,4)

Tests (5)

Ø Teilnote 1,4

Keine Meinungen

Produktdaten:
Geeignet für: Her­ren
Einsatzbereich: Früh­jahr/Herbst
Mehr Daten zum Produkt

Gonso Colorado im Test der Fachmagazine

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 1 von 6

    „sehr gut“

    „Die Colorado ist zwar kein Leichtgewicht, aber trotzdem eine rundum gelungene Windweste. Leichter Fadenzug an den Nähten.“  Mehr Details

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Produkt: Platz 4 von 6

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    „Die Colorado trumpft trotz des geringen Preises mit üppiger Ausstattung und durchweg guten Bewertungen auf.“  Mehr Details

    • RADtouren

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 6

    „gut plus“

    „Effiziente Sport-Windweste unter den Günstigen: Schnitt, hohe Winddichte, Gewicht und Ausstattung sind gut für passionierte Abfahrer. Die einzige mit Größen für ganz Große. Unbedingt auf Weite des Kragens achten. Für knapp 50 Euro günstig.“  Mehr Details

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 9/2008
    • Erschienen: 08/2008
    • 8 Produkte im Test

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    „Mit fast durchgängig guten bis überragenden Noten ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von RoadBIKE in Ausgabe 10/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • RADtouren

    • Ausgabe: 3/2006
    • Erschienen: 05/2006
    • 10 Produkte im Test

    „gut minus“

    „... Nichts für schnelle Abfahrten an kalten Frühlingstagen. Gut: die trotz minimalen Packmaßes zahlreichen Ausstattungsdetails...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Gonso Damen Sura Light Jacke, hot Coral, 38

    Kurzbeschreibung Weite Passform, 100% Wind - und wasserdicht, 10. 000 mm Wassersäule, Ventilationssystem Rückenteil   ,...

Datenblatt zu Gonso Colorado

Geeignet für Herren
Einsatzbereich Frühjahr/Herbst

Weitere Tests & Produktwissen

Stark im Wind

RADtouren 3/2010 - Er sollte nur so eng anliegen, dass hier der Wind nicht eindringen kann und die Funktion der Weste ad absurdum führt. Recht eng fällt er beispielsweise bei der Haglöfs Speed, aus, die damit zu einer Weste für tendenziell schlanke Hälse wird, während die Gonso durchaus auch an Stiernacken ihren Zweck erfüllt. Die Haglöfs ist dazu Fleece-gefüttert, was sich angenehm anfühlt, aber Schwitzen am Hals fördert. Grundsätzlich sollten Sie diese Windmanager also auch mit geschlossenem Kragen testfahren. …weiterlesen