Hardware-Mag.de prüft Festplatten (5/2010): „Intel X25-M, X25-V G2 und X25-M G2 Postville“

Hardware-Mag.de

Inhalt

In den letzten Jahren hat sich die Solid State Disk (SSD) stark weiterentwickelt und schickt sich an, der herkömmlichen Festplatte auf Basis von Magnetspeichern den Rang abzulaufen. Während Flash-basierte Laufwerke in Sachen Leistung der konventionellen HDD schon seit geraumer Zeit klar überlegen sind, hatten diese aber mit zwei wesentlichen Nachteilen zu kämpfen. Zum Einen hat man die Lebensdauer der NAND-Flash-Speicher durch verschiedene Techniken deutlich erhöhen können und zum Anderen ist der Preis pro Gigabyte konstant gesunken. Zwar ist der Gigabyte-Preis noch immer klar über dem Niveau der Magnetspeicher, doch bewegen sich die Anschaffungskosten je nach Preiskategorie mittlerweile in derartigen Sphären, dass die SSD immer mehr Käufer ins Boot holen kann. Wir möchten mit dem heutigen Artikel eine Serie von SSD-Tests starten, in dem wir verschiedene Laufwerke unterschiedlicher Hersteller genauer unter die Lupe nehmen werden. Hierzu sind bereits aktuelle Produkte von Intel, Corsair, Crucial und Patriot durch unseren Testparcours gewandert. Beginnen möchten wir mit einem Blick auf die Modelle Intel X25-M, X25-M G2 Postville und X25-V G2. Wir wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen! Zu guter Letzt wollen wir uns bei Hersteller Intel für die Bereitstellung der Testmuster bedanken.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Solid State Disks (SSD), eine weitere wurde vorgestellt.

  • Intel X25-M G2 SSDSA2MH160G2 (Postville)

    • Technologie: SSD;
    • Bauform: 2,5"

    ohne Endnote

    „... lässt sich bereits auf den ersten Blick erkennen, dass die Laufwerke auf Basis der 34 nm-Flash-Speicher würdige Nachfolger der 50 nm X25-M (G1) sind. Dabei konnte die aufpolierte Version vor allem bei den Schreibtests teilweise deutlich zulegen und die Konkurrenz aus eigenem Hause klar hinter sich lassen. Die verschiedenen Anwendungsprofile der Benchmark-Suiten untermauern den gewonnenen Eindruck nochmals und bescheinigen der Intel X25-M G2 Postville mit 160 GB die beste Performance in diesem Test. ...“

    X25-M G2 SSDSA2MH160G2 (Postville)
  • Intel X25-V SSD (SA2MP040G2R5)

    • Technologie: SSD;
    • Schnittstellen: SATA II (3Gb/s);
    • Bauform: 2,5"

    ohne Endnote

    „... Die vor allem preislich attraktive Solid State Disk soll neue Kunden anlocken und den SSD-Einstieg erschwinglicher gestalten. Allerdings muss man beim Kauf der X25-V Kompromisse eingehen, die sicherlich nicht jedermanns Sache sein dürften. Zum Einen ist die Schreibgeschwindigkeit der Low-Cost-SSD teilweise unterirdisch und zum Anderen sind 40 GB Fassungsvermögen nicht mehr zeitgemäß. ...“

    X25-V SSD (SA2MP040G2R5)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Festplatten