Fernseher im Vergleich: Platz- und Stromsparer

Stiftung Warentest (test): Platz- und Stromsparer (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Fernseher: Minifernseher taugen als Zweitfernseher für Küche oder Schlafzimmer. Spitzenqualität bieten sie nicht. Als Erstfernseher im Wohnzimmer sind die Kleinen eher zweite Wahl. Lesen Sie, warum.

Was wurde getestet?

Im internationalen Gemeinschaftstest waren 15 LCD-Fernsehgeräte mit 55 bis 66 Zentimeter Bilddiagonale. Das Urteil: 12 x „befriedigend“ und 3 x „ausreichend“. Als Testkriterien dienten Bild (SD digital / HD, bei schnellen Bewegungen / 3D, bei Fotos, Betrachtungswinkel / Eignung für helle Umgebung), Ton und Handhabung (täglicher Gebrauch / Bildschirmmenü, EPG / USB oder Kartenleser, PC-Heimnetzwerk / Internetnutzung ...) sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften (Stromverbrauch, problematische Flammschutzmittel). War der Ton schlechter als „befriedigend“ (3,0), werteten die Tester das Qualitätsurteil ab. Bei „ausreichenden“ Umwelteigenschaften wurde ebenfalls abgewertet. Je schlechter das zur Abwertung führende Urteil ist, desto stärker wirkt die Abwertung.

  • 1

    UE26EH4500

    Samsung UE26EH4500

    • Bildschirmgröße: 26";
    • Auflösung: HD ready;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 2;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „befriedigend“ (2,6)

    „Beste Handhabung. Sehr gutes Bildschirmmenü und Programmführer. Kontrastreiches Bild, beim Fernsehen befriedigend, Bewegungen ruckeln. Gut für helle Umgebung. WLan integriert. Kein VGA-Anschluss. Ohne Spannungsversorgung für aktive DVB-T-Antenne.“

  • 2

    Connect 26 SL

    Loewe Connect 26 SL

    • Bildschirmgröße: 26";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 2;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „befriedigend“ (2,7)

    „Ordentlicher Ton. Besser als bei vielen Minis. Mit optimierten Einstellungen gutes HD-Bild über HDMI von Blu-ray-Disc und via Satellit. Vielseitig: Nimmt auf, Audioausgang digital und analog. Internetzugang eingeschränkt. Höchste Leistungsaufnahme: 53 Watt. Teuer.“

  • 2

    26PFL4007K

    Philips 26PFL4007K

    • Bildschirmgröße: 26";
    • Auflösung: HD ready;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „befriedigend“ (2,7)

    „Bild gut bei HD-Signalen. Bewegungen ruckeln aber oder zeigen Klötzchen. Blickwinkel etwas knapp. Vielseitig, aber Internetzugang eingeschränkt. Aufnehmen über USB und Abspielen nur mit Internet. Ohne 5-Volt-Spannungsversorgung für aktive DVB-T-Antenne.“

  • 4

    26 VLE 8200

    Grundig 26 VLE 8200

    • Bildschirmgröße: 26";
    • Auflösung: HD ready;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „befriedigend“ (2,9)

    „Recht helles Bild. Gut geeignet für helle Umgebung. Bild beim Fernsehen befriedigend. Gutes Bild in HD vom Kabel und von der Blu-ray-Disc. Bewegungen ruckeln aber. Vielseitig mit integriertem WLan, Audioausgang digital und analog. Internetzugang eingeschränkt.“

  • 5

    Life P12095 (MD 20255)

    Medion Life P12095 (MD 20255)

    • Bildschirmgröße: 23,6";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 2;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „befriedigend“ (3,0)

    „Mit DVD-Spieler. Bild beim Fernsehen befriedigend, gutes Bild nur von der Blu-ray-Disc. Bewegungen ruckeln. Ohne Heimnetzwerk und Internet. Ohne Spannungsversorgung für aktive DVB-T-Antenne. Aktionsware.“

  • 5

    Bravia KDL-22EX555

    Sony Bravia KDL-22EX555

    • Bildschirmgröße: 22";
    • Auflösung: HD ready;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 2;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „befriedigend“ (3,0)

    „Rundum gutes Fernsehbild. Auch bei Standardauflösung. Bewegungen ruckeln aber. Ton schwach, klingt dünn. Vielseitig: WLan integriert, kann aufnehmen. Audioausgang digital und analog. Keine Spannungsversorgung für aktive DVB-T-Antenne.“

  • 5

    TechniVision 26 ISIO

    TechniSat TechniVision 26 ISIO

    • Bildschirmgröße: 26";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 2;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „befriedigend“ (3,0)

    „Bester Ton. Klingt befriedigend. Bild ruckelt. Keine Bedienung am Gerät. Vielseitig, internetfähig. Sehr gute Aufnahmefunktion. Hoher Stromverbrauch im Schnellstartmodus. Enthält problematische Flammschutzmittel. Teuer.“

  • 8

    26 VLE 7201 BH

    Grundig 26 VLE 7201 BH

    • Bildschirmgröße: 26";
    • Auflösung: HD ready;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „befriedigend“ (3,1)

    „Recht helles Bild. Gut geeignet für helle Umgebung. Bild ruckelt. Mit eingebautem Funkmodul (WLan). Audioausgang digital und auch analog. Heimnetzwerk möglich, der Internetzugang ist jedoch eingeschränkt auf spezielle Seiten des Anbieters.“

  • 8

    Bravia KDL-26EX555

    Sony Bravia KDL-26EX555

    • Bildschirmgröße: 26";
    • Auflösung: HD ready;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 2;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „befriedigend“ (3,1)

    „Bestes Bild. Gut auch in SD. Kontrastreich. Für helle Umgebung gut geeignet. Bewegungen ruckeln jedoch. Schwacher Ton, klingt dumpf. Vielseitig: WLan integriert, kann aufnehmen. Audioausgang digital und analog. Keine 5 Volt für eine aktive DVB-T-Antenne.“

  • 10

    22 VLE 7220 BF

    Grundig 22 VLE 7220 BF

    • Bildschirmgröße: 22";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 2;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „befriedigend“ (3,2)

    „Wenig vielseitig. Lässt sich weder ins Heimnetzwerk einbinden noch ans Internet anschließen. Kein digitaler Audioausgang. Gutes Fernsehbild, auch in Standardauflösung. Bewegungen ruckeln aber. Bedienen am Gerät nur schwer möglich.“

  • 10

    TechniVision 22 ISIO

    TechniSat TechniVision 22 ISIO

    • Bildschirmgröße: 22";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 2;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „befriedigend“ (3,2)

    „Kein Bedienen am Gerät. Fernsehbild befriedigend, ruckelt. Vielseitig, internetfähig. Sehr gute Aufnahmefunktion, Nachbearbeitung möglich. Hoher Stromverbrauch im Standby und im Schnellstartmodus. Teuer.“

  • 12

    22PFL3507H

    Philips 22PFL3507H

    • Bildschirmgröße: 22";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „befriedigend“ (3,4)

    „Nur für Youtube. Internetzugang nur für Youtube nutzbar. Zeigt gutes HD-Bild über Kabel, sonst aber befriedigend – auch von der Bluray. Bewegungen ruckeln. Schwacher Ton, klingt dünn. Keine 5-Volt-Spannungsversorgung für aktive DVB-T-Antenne.“

  • 13

    Hobart

    SEG Hobart

    • Bildschirmgröße: 22";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 2;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „ausreichend“ (3,7)

    „Ruckelbilder. Bei schnellen Bewegungen schlechtester Minifernseher. Bild beim Fernsehen durchweg befriedigend. Blickwinkel etwas knapp. Ton schwach, klingt dünn. Weder Heimnetzwerk noch Internetzugang möglich. Keine 5 Volt für eine aktive DVB-T-Antenne.“

  • 14

    22LB122S

    Orion 22LB122S

    • Bildschirmgröße: 22";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 1;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „ausreichend“ (3,8)

    „Mangelhafter Ton. Klingt dünn. Dunkles Bild, nicht geeignet für helle Umgebung. Bewegungen ruckeln. Blickwinkel etwas knapp. Weder Heimnetzwerk noch Internetzugang möglich. Kein VGA-Anschluss für PC. Ohne Spannungsversorgung für aktive DVB-T-Antenne.“

  • 15

    Calgary

    SEG Calgary

    • Bildschirmgröße: 23";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 1;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „ausreichend“ (4,0)

    „Schlechtester Ton. Klingt hohl, dünn und bassarm. Bild befriedigend, Bewegungen ruckeln. Sehr knapper Blickwinkel. Lässt sich weder ins Heimnetzwerk einbinden noch ans Internet anschließen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher