Fernseher im Vergleich: Neue Lichtblicke

HomeElectronics

Inhalt

LEDs revolutionieren das Kontrastverhalten von LCD-Fernsehern. HomeElektronic hat die grossen Messestars der IFA 2008 zum ersten Vergleichstest innerhalb der LED-Generation geladen.

Was wurde getestet?

Getestet wurden drei Fernseher, die jeweils mit „sehr gut“ bewertet wurden. Testkriterien waren Bildqualität, Tonqualität, Ausstattung und Bedienung.

  • 42PFL9803

    Philips 42PFL9803

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Audio-System: Virtual Dolby Digital , BBE;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „sehr gut“

    „Plus: sagenhafte Kontrastwerte; hervorragende Schärfe in Bewegungen.
    Minus: übertrieben bunte Farbgebung.“

  • LE-46A956D

    Samsung LE-46A956D

    • Bildschirmgröße: 46";
    • Auflösung: Full HD;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Audio-System: SRS TruSurround;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis (dynamisch): 2000000:1

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Plus: überragende Farbdarstellung; optimales Dimmverhalten der LED-Hintergrundbeleuchtung; einzigartige Multimediafunktionalität.
    Minus: spiegelnde Paneloberfläche.“

  • KDL-55X4500

    Sony KDL-55X4500

    • Bildschirmgröße: 55";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja;
    • LCD: Ja

    „sehr gut“

    „Plus: ruckelarme Bilder dank ‚Scanning Backlight‘; hervorragende Fotofunktionalität; sehr guter Klang.
    Minus: LEDs dürften in dunklen Szenen noch stärker dimmen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher