Fernseher im Vergleich: Next Generation

connect Freestyle: Next Generation (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Ultra-HD ist im Prinzip nichts Neues. Hochauflösende Fernseher gab es bereits im letzten Modelljahr. Neu ist aber, dass dieses Top-Feature auch in der TV-Mittelklasse angekommen ist. Grund genug, uns die aktuellen Geräte einmal näher anzusehen.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift connect Freestyle testete 4 LED-Fernseher der Mittelklasse und benotete 3 x mit „sehr gut“ und 1 x mit „gut“. Zusätzlich wurden vier günstige Full-HD-Auslaufmodelle vorgestellt.

  • Viera TX-50CXW704

    Panasonic Viera TX-50CXW704

    • Bildschirmgröße: 50";
    • Auflösung: Ultra HD;
    • Twin-Tuner: Nein;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • TV-Aufnahme: Ja

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der neue Panasonic-Fernseher glänzt mit einer Reihe von Innovationen. ... Als Alleinstellungsmerkmal gegenüber der Konkurrenz hat er beispielsweise schon einen SAT>IP-Client eingebaut. Das heißt, er ist beim Aufstellen nicht zwingend von der Antennenbuchse abhängig. ... Die neue Benutzeroberfläche ist sehr gelungen. ... Besonders auffällig waren jedoch der enorme Kontrast und die sehr brillanten Bilder. ...“

  • 49PUK7100

    Philips 49PUK7100

    • Bildschirmgröße: 49";
    • Auflösung: Ultra HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die Verschmelzung der Fernseher-Oberfläche mit den Google-Diensten ist bei Philips gut gelungen. Das Bildmenü wirkt sehr geordnet und strukturiert. ... Die Bedienung geht dank der genialen Funk-Fernbedienung einfach von der Hand. ... Im Ton überzeugte der separate Tieftöner auf der Rückseite mit einem für Fernseher ordentlichen Bassbereich. ... Auch im Bild konnte der Philips größtenteils überzeugen. ...“

  • UE50JU6450

    Samsung UE50JU6450

    • Bildschirmgröße: 50";
    • Auflösung: Ultra HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Besonders pfiffig erschien den Testern der Media-Player. Er spielte außergewöhnlich viele Datei-und Container-Formate ab. ... Im Bildtest erreichte er ... keinen Spitzenplatz, konnte aber mit einem satten Schwarz, ordentlichen Kontrasten und einer natürlichen Farbdarstellung punkten. Lediglich beim Blickwinkel monierten die Tester, dass bei seitlicher Sitzposition der Kontrast rasch abnahm. ...“

  • Bravia KDL-43W755C

    Sony Bravia KDL-43W755C

    • Bildschirmgröße: 43";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... In der Bedienung steht der Android-bedingte Umbau des Bildmenüs dem Sony Bedienkonzept gut zu Gesicht. ... Für sein kleines Gehäuse bietet der Sony einen erstaunlich voluminösen Klang. ... Im Bildtest geriet der Sony nur in der Disziplin Schärfe wegen seiner geringeren Auflösung etwas ins Hintertreffen. Bei FullHD-Zuspielungen fiel der Unterschied jedoch kaum auf. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher