zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Stiftung Warentest prüft Fahrradschlösser (5/2018): „Neuer Stoff“

Stiftung Warentest
  • Litelok Gold-Fahrradschloss

    • Typ: Kabelschloss;
    • Gewicht: 1100 g

    ohne Endnote

    „… Litelok wirbt ‚leicht, flexibel und stark‘ zu sein. Stark ist das Schloss und mit 1,1 Kilo leichter als viele Bügelschlösser. Wirklich flexibel beim Anschließen – ein Schwachpunkt der Bügelschlösser – ist der recht steife Gurt des Litelock jedoch nicht. Ihn zu schließen ist ein Kraftakt. …“

    Gold-Fahrradschloss
  • Texlock M

    • Typ: Kabelschloss;
    • Gewicht: 1300 g

    ohne Endnote

    „… Unsere Tester … nutzten das Repertoire eines gewöhnlichen Werkzeugkastens. Das genügte, um etliche Schwachstellen am 120 Euro teuren Tex-Lock zu finden und es binnen einer Minute zu öffnen. Schade, denn in puncto Flexibilität sucht das Tex-Lock Seinesgleichen. …“

    M

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradschlösser