zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Radfahren prüft Fahrradschläuche (5/2013): „Sorglos radeln“

Radfahren: Sorglos radeln (Ausgabe: 6/2013 (Juni)) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Das Ärgernis: Die Zeit drückt und Sie hetzen zum nächsten Termin. Schnell rauf aufs Rad und plötzlich: Pfft ... – Plattfuß! Keine Zeit zum Flicken und kein Werkzeug dabei? Die Reifenhersteller Hutchinson und Gaadi haben sich dem Problem gewidmet und zwei neue Schlauchsysteme entwickelt.

Was wurde getestet?

Zwei Schlauchsysteme befanden sich auf dem Prüfstand, erhielten jedoch keine Endnoten.

  • Gaadi Bicycle Tube

    • Ventil: Dunlop;
    • Felgengröße: 28"

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Der Gaadi-Schlauch ist eine echte Alternative. Für einen Schlauchwechsel bei E-Bikes oder beladenen Tourenräder geradezu ideal: Schneller Wechsel ohne Demontage eines Laufrades, so ist die Weiterfahrt in wenigen Minuten garantiert. Wir sind begeistert!“

    Bicycle Tube
  • Hutchinson Serenity-Schlauch

    • Felgengröße: 28"

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Ein interessantes Reifen-Konzept, das sich in unserem Praxistest bewährt, Platten/Schlauchwechsel vermeidet und deshalb für Vielfahrer sehr interessant sein dürfte. Das Hutchinson Serenity ist uns daher eine Empfehlung wert.“

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradschläuche

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf