MountainBIKE prüft Fahrradpedale (4/2011): „Steig-Eisen“

MountainBIKE - Heft 5/2011

Inhalt

Nur der richtige Halt unter den Sohlen sorgt für einen effizienten Tritt. 14 Pedale im Vergleich.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 14 Pedale, darunter 5 Klickpedale, 3 Plattform-Klickpedale und 6 Flatpedals. Als Testkriterien dienten Grip, Ergonomie, Pin-Wechsel, Lagerqualität und Gewicht.

Im Vergleichstest:
Mehr...

5 Klickpedale im Vergleichstest

  • Shimano XTR Race Pedale

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „überragend“ – Testsieger

    „Top Ein- und Ausstieg, zudem spürbar mehr Standsicherheit als beim Vorgänger. Langlebige Lager, respektables Gewicht. Testsieger!“

    XTR Race Pedale

    1

  • Crank Brothers Eggbeater 3

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Leichtes, schmutzresistentes Pedal mit verbessertem Lager. Standfläche rutscht kaum noch, fällt aber klein aus. Einstieg undefiniert.“

    Eggbeater 3

    2

  • Look Cycles Quartz Carbon

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Top Lagerung, hohe Standsicherheit und zudem sehr leicht. Das Einrasten erfolgt definiert, der Ausstieg jedoch etwas schwammig.“

    Quartz Carbon

    2

  • Ritchey Pro Paradigm Mountain

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Sehr leichtes Pedal mit definierter Bindungsmechanik. Geringe Standfläche eignet sich nur für Race-Schuhe. Fairer Preis - Kauftipp!“

    Pro Paradigm Mountain

    2

  • Time Atac XS Carbon

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Definierter Einstieg, trotz dreistufiger Auslösehärte etwas unpräziser Ausstieg. Das Atac bietet sicheren Stand bei passablem Gewicht.“

    Atac XS Carbon

    2

3 Plattform-Klickpedale im Vergleichstest

  • Shimano XTR Trail Pedale

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „überragend“ – Testsieger

    „Klar definierte Bindungsmechanik, langlebige Lagerung. Die ausgezeichnete Standfläche hilft auch beim Einklicken. Testsieg!

    XTR Trail Pedale

    1

  • Crank Brothers Candy 3

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Gute Fußführung beim Einklicken, aber dennoch etwas undefiniert. Spürbar bessere Standfläche als beim Eggbeater, dabei sehr leicht.“

    Candy 3

    2

  • Syncros AM Traverse Pedale

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „gut“

    „Sehr leicht und mit großer Standfläche. Reibung beim Ausklicken zum Teil sehr hoch. Geringe Lagerqualität, aber ein fairer Preis.“

    AM Traverse Pedale

    3

6 Flatpedals im Vergleichstest

  • Acros A-Flat

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „überragend“ – Kauftipp

    „Der enorm große und flache Pedalkäfig bietet, trotz weniger Pins, super Grip und ein sicheres Standgefühl. Zudem auch sehr leicht.“

    A-Flat

    1

  • DMR Bikes Vault

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „überragend“ – Testsieger

    „Superschmal, superleicht und dank großer Standfläche sehr standsicher. Das neue Vault holt sich knapp vor Acros den Testsieg.“

    Vault

    1

  • Straitline Components Platform Pedals

    • Einsatzbereich: BMX

    „sehr gut“

    „Eine große Anzahl langer Pins sorgt für guten Grip, hebt den Schuh aber etwas vom Pedal ab. Ausreichend großer, flacher Käfig.“

    Platform Pedals

    3

  • Syncros Meathook

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Zwölf geschlitzte Pins bieten gute Haftreibung, der Schuh steht allerdings etwas zu sehr auf den Pins, die Bauhöhe fällt zudem groß aus.“

    Meathook

    3

  • Crank Brothers 5050 XX

    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „gut“

    „Dank Wechselplatten farblich abstimmbar, aber auch schwer. Die etwas kleine und hohe Standfläche bietet nur begrenzten Halt.“

    5050 XX

    5

  • Shimano PD-MX 30

    • Einsatzbereich: BMX

    „gut“

    „Preiswert und mit langlebiger Lagerung. Die filigranen Pins bieten begrenzten Grip und lassen sich nach Gebrauch kaum tauschen.“

    PD-MX 30

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradpedale