zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

bikesport E-MTB prüft Fahrradgabeln (2/2015): „Let‘s Rock!“

bikesport E-MTB: Let‘s Rock! (Ausgabe: 3-4/2015) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Bei Enduro-Rennen geht es um Speed. An aktuelle Gabeln werden daher große Ansprüche gestellt. Im bikesport-Test müssen acht Modelle beweisen, was sie bei der Trailhatz bieten.

Was wurde getestet?

8 Enduro-Fahrradgabeln wurden getestet. Die Gesamtnoten reichten von 1,65 bis 2,6. Als Testkriterien galten unter anderem die Verarbeitung, die Steifigkeit und das Ansprechen.

  • Bos MTB Deville TRC 160

    • Geeignet für: Enduro, Mountainbike;
    • Größe: 29 Zoll, 27,5 Zoll, 26 Zoll

    Note:1,65 – Topstar Race-Tipp

    „Die Französin ist umfangreich, aber etwas zeitaufwendig abzustimmen. Doch wenn es passt, gibt es kein Halten mehr. Sie bietet super Feedback, höchste Steifigkeit, steht stabil im Federweg und bietet massig Reserven. Die Achse ist einfach zu bedienen, die Verarbeitung ist klasse. Wer Preis und Gewicht akzeptiert, bekommt hier die derzeit potenteste Bergabgabel.“

    Deville TRC 160

    1

  • Formula Brake Thirty-Five EX

    • Geeignet für: All Mountain, Enduro, Mountainbike;
    • Größe: 29 Zoll, 27,5 Zoll

    Note:1,7

    „Die schicke Italienerin punktet mit genialer Verarbeitung, sensationellem Ansprechverhalten und geringstem Gewicht trotz viel Federweg. Die Einstellung der Zugstufe braucht etwas Zeit, die effektive Druckstufendämpfung ist über einen weiten Bereich einstellbar. Im Trail einer unserer Favoriten. Top: Die Kennlinie kann einfach per Ballistol-Öl angepasst werden, im Preis sind die ersten zwei Services inklusive.“

    Thirty-Five EX

    2

  • FOX Racing Shox Factory 36 Float 170

    • Geeignet für: Enduro, Mountainbike;
    • Größe: 29 Zoll, 27,5 Zoll, 26 Zoll

    Note:1,7

    „... rundum neu entwickelt. Die breitbandig einstellbare Dämpfung und die Luftkammer benötigen viel Erfahrung. Dann überzeugt die Fox mit hoher Steifigkeit und bestem Feedback. Dazu steht sie unglaublich stabil im Federweg und ist bergab eine Macht. Das Gewicht geht bei der Performance voll in Ordnung. Einziger wirklicher Kritikpunkt: die Achse mit fünf Schraubverbindungen.“

    Factory 36 Float  170

    2

  • MRP Bike Stage

    • Geeignet für: All Mountain, Enduro, Mountainbike;
    • Größe: 29 Zoll, 27,5 Zoll, 26 Zoll

    Note:1,75

    „... viel Auswahl bei Casting und Federweg. Interessante Features wie ein Magnet-Ventil und die während der Fahrt verstellbare Luftkammerprogression (Ramp-Control) bringen echten Mehrwert. Zusammen mit gutem Ansprechverhalten, stabiler Federwegsnutzung und unauffälliger Arbeitsweise ist der Einsatzbereich groß. Eine echte Alternative zu den großen Marken.“

    Stage

    4

  • X-Fusion Metric HLR

    • Geeignet für: Freeride, Downhill, Mountainbike;
    • Größe: 27,5 Zoll, 26 Zoll

    Note:1,8

    „Noch etwas unbekannt betritt die Metric mit perfekter Verarbeitung, toller Optik und vielen technischen Finessen den Ring. Herausragend ist der Bleedport, mit dem sich Überdruck im Casting unterbinden lässt. Es benötigt etwas Zeit, bis das passende Setup gefunden ist ... Wer viel Federweg, Exklusivität und nicht die Masse sucht, sollte einen Blick auf die X-Fusion werfen!“

    Metric HLR

    5

  • Manitou Mattoc Pro

    • Geeignet für: Enduro, Mountainbike;
    • Größe: 27,5 Zoll, 26 Zoll

    Note:1,85 – Topstar Preis-Leistung

    „Dämpfung und Luftkammer stammen bei der ‚Hacke‘ aus der Downhillgabel Dorado. Verpackt in ansprechender Optik und niedrigem Gewicht lässt sie sich einfach justieren. Der Einstellbereich fällt grenzwertig knapp aus. Die Steckachse ist gewöhnungsbedürftig, am Ende aber schnell bedienbar. Im Downhill werkelt sie knapp hinter BOS und FOX - auch dank exzellentem, hydraulischem Bottom-Out. Top Leistung zum Knallerpreis!“

    Mattoc Pro

    6

  • Rock Shox Pike RCT3 (Modell 2015)

    • Geeignet für: All Mountain, Enduro, Mountainbike;
    • Größe: 29 Zoll, 27,5 Zoll, 26 Zoll

    Note:1,95

    „Leicht, steif, gut verarbeitet und mit sehr breitbandigem Einsatzbereich lässt die Pike keinen Anlass zur Klage. Genial: die klar verständlichen Beschriftungen, die einfache Abstimmbarkeit und das einfache Tuning der Luftkennlinie. Im Trail geht die Pike unauffällig zu Werke - was ein großes Lob ist! Der Federweg am Ende wird aber nur widerwillig freigegeben. Zusammen mit dem fairen Preis ein großer Wurf!“

    Pike RCT3 (Modell 2015)

    7

  • SR Suntour Auron RC2 15QLC2Ti 27

    • Geeignet für: Enduro, Mountainbike;
    • Größe: 27,5 Zoll

    Note:2,6

    „Die Auron ist gut verarbeitet und einigermaßen leicht. Die Steckachse ist werkzeuglos zu bedienen, benötigt aber etwas Eingewöhnung. Das passende Setup geht einfach von der Hand. Leider geht die Auron etwas zäh zu Werke, was Punkte bei Ansprechverhalten und im Trail kostet. Schade, denn bergab geht sie richtig gut ab. Mit einer lebendigeren Performance könnte sie die ... Mitbewerber in echte Erklärungsnot bringen.“

    Auron RC2 15QLC2Ti 27

    8

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradgabeln

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf