8 Bike-Brillen unterschiedlicher Preisklassen: Sehtüchtig

MountainBIKE

Inhalt

Helme für die Augen: Diese stylischen Bike-Brillen sorgen für Schutz und Sicherheit auf den Trails.

Was wurde getestet?

Im Test waren 8 Bike-Brillen, jeweils 4 in den Preisklassen von 60 bis 100 Euro und von 100 bis 200 Euro. Testkriterien waren Tragekomfort, Schutz, Sichtfeld, Ausstattung, Glaswechsel und Verarbeitung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

4 Bike-Brillen von 60 bis 100 Euro im Vergleichstest

  • Uvex Radical Pro

    „überragend“ – Testsieger

    Tragekomfort (25%): 5 von 5 Punkten;
    Schutz (25%): 4 von 5 Punkten;
    Sichtfeld (20%): 5 von 5 Punkten;
    Ausstattung (10%): 4 von 5 Punkten;
    Glaswechsel (10%): 5 von 5 Punkten;
    Verarbeitung (10%): 4 von 5 Punkten.

    Radical Pro

    1

  • Alpina Tri-Praffix 3.0

    „sehr gut“

    Tragekomfort (25%): 4 von 5 Punkten;
    Schutz (25%): 4 von 5 Punkten;
    Sichtfeld (20%): 4 von 5 Punkten;
    Ausstattung (10%): 4 von 5 Punkten;
    Glaswechsel (10%): 4 von 5 Punkten;
    Verarbeitung (10%): 5 von 5 Punkten.

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 9/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Tri-Praffix 3.0

    2

  • Casco SX-20 Polarized

    • Gestelltyp: Halbrand;
    • Material Brillengläser: Kunststoff;
    • Erhältliche Schutzstufen: S3 (82-92% Tönung);
    • Eigenschaften: Wechselgläser;
    • Typ: Fahrradbrille

    „sehr gut“ – Kauftipp

    Tragekomfort (25%): 5 von 5 Punkten;
    Schutz (25%): 4 von 5 Punkten;
    Sichtfeld (20%): 4 von 5 Punkten;
    Ausstattung (10%): 4 von 5 Punkten;
    Glaswechsel (10%): 5 von 5 Punkten;
    Verarbeitung (10%): 4 von 5 Punkten.

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 5/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SX-20 Polarized

    2

  • Giro Instigator

    „sehr gut“

    Tragekomfort (25%): 4 von 5 Punkten;
    Schutz (25%): 5 von 5 Punkten;
    Sichtfeld (20%): 3 von 5 Punkten;
    Ausstattung (10%): 2 von 5 Punkten;
    Glaswechsel (10%): entfällt;
    Verarbeitung (10%): 5 von 5 Punkten.

    Instigator

    2

4 Bike-Brillen von 100 bis 200 Euro im Vergleichstest

  • Adidas Agilis Brille

    „überragend“ – Testsieger

    Tragekomfort (25%): 5 von 5 Punkten;
    Schutz (25%): 5 von 5 Punkten;
    Sichtfeld (20%): 4 von 5 Punkten;
    Ausstattung (10%): 3 von 5 Punkten;
    Glaswechsel (10%): 4 von 5 Punkten;
    Verarbeitung (10%): 5 von 5 Punkten.

    Agilis Brille

    1

  • Oakley Split Jacket

    • Typ: Laufbrille, Fahrradbrille

    „sehr gut“

    Tragekomfort (25%): 4 von 5 Punkten;
    Schutz (25%): 4 von 5 Punkten;
    Sichtfeld (20%): 3 von 5 Punkten;
    Ausstattung (10%): 3 von 5 Punkten;
    Glaswechsel (10%): 5 von 5 Punkten;
    Verarbeitung (10%): 5 von 5 Punkten.

    Split Jacket

    2

  • Rudy Project Magster

    • Gestelltyp: Halbrand;
    • Ergonomie: Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken

    „sehr gut“

    Tragekomfort (25%): 5 von 5 Punkten;
    Schutz (25%): 4 von 5 Punkten;
    Sichtfeld (20%): 4 von 5 Punkten;
    Ausstattung (10%): 4 von 5 Punkten;
    Glaswechsel (10%): 5 von 5 Punkten;
    Verarbeitung (10%): 5 von 5 Punkten.

    Magster

    2

  • Swiss Eye Constance

    • Gestelltyp: Vollrand;
    • Eigenschaften: Antibeschlagschutz, Wechselgläser

    „sehr gut“ – Kauftipp

    Tragekomfort (25%): 5 von 5 Punkten;
    Schutz (25%): 4 von 5 Punkten;
    Sichtfeld (20%): 3 von 5 Punkten;
    Ausstattung (10%): 4 von 5 Punkten;
    Glaswechsel (10%): 4 von 5 Punkten;
    Verarbeitung (10%): 5 von 5 Punkten.

    Constance

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportbrillen