E-Bikes im Vergleich: Elektrisch zu Berge

velojournal: Elektrisch zu Berge (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Nun werden auch die Mountainbikes elektrisch: Wenn das E-Bike schon so vielen Pendlern Freude bereitet, dann sorgt es sicher auch über Stock und Stein für Spass. velojournal stürzte sich mit drei Elektro-Mountainbikes ins Gelände.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Elektro-Mountainbikes.

  • Biketec Flyer X-Serie

    • Typ: E-Mountainbike

    ohne Endnote

    „Plus: fein ansprechende Motorensteuerung; feinfühlige Federung sorgt für Komfort und Fahrspass; starke Unterstützung auch über lange Aufstiege hinweg.
    Minus: winklige Pfade verlangen beim Lenken ein beherztes Zugreifen.“

  • Jarifa Offroad

    Focus Bikes Jarifa Offroad

    ohne Endnote

    „Plus: angenehm geringes Gewicht; fein ansprechender Motor.
    Minus: an Berg fehlt ein leichter Gang; Übersetzung lässt keine Geschwindigkeiten über 24 km/h zu.“

  • Wheeler Falcon 40 Bionx

    ohne Endnote

    „Plus: sehr starker Motor; agiles Lenkverhalten.
    Minus: Hinterradfederung spricht nicht sehr soft an; Motor reagiert ganz leicht verzögert auf Pedaldruck.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes