Fahrräder im Vergleich: Klassiker

RennRad - Heft 9/2016
  • 1

    Liotto Aquila SL - Campagnolo Super Record (Modell 2016)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 6,3 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    9 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „Das Liotto ist kein Rad für Kompromisse, es ist eines für den Renneinsatz. Vor allem leichtere Bergfahrer werden ihre Freude an dem Aquila SL haben. Die Ausstattung bietet mit das Beste, was auf dem Markt ist.“

  • 2

    Basso Venta 3 - Campagnolo Potenza (Modell 2016)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 7,9 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „Moderne Optik, klassische Geometrie: das Venta ist ein schnelles Rad für sportliche Fahrer. Der Rahmen ist nicht nur sehr schön verarbeitet, sondern auch steif. Überzeugt hat uns auch die neue Campagnolo Potenza-Gruppe.“

  • 2

    AGE - Campagnolo Chorus (Modell 2016)

    De Rosa AGE - Campagnolo Chorus (Modell 2016)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 7,9 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „Stahl in seiner schönsten Form: dies ist ein Rad für Ästheten, der Rahmen ist wunderschön verarbeitet. Natürlich ist das Stahlrad kein Agilitätswunder, dafür ist es sehr komfortabel. Die Ausstattung ist mehr als hochwertig.“

  • 2

    Pinarello Gan S - Campagnolo Chorus (Modell 2016)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 7,5 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    8 von 10 Punkten – Kauftipp

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „Der Rahmen sieht nicht nur aus wie der, auf dem Chris Froome die Tour de France gewann. Steif, agil und direkt fährt sich das Gan S. Ein Komfortwunder ist es nicht, aber ein Renngerät mit viel Tuningpotenzial.“

  • 2

    Wilier CENTO 1SR - Campagnolo Record EPS (Modell 2016)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 7,4 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „Ein steifer moderner Rahmen, eine Top-Ausstattung, sehr sportlich-agile Fahreigenschaften. Wilier schickt mit dem Cento 1 SR ein Top-Rad für viele Zielgruppen ins Rennen.“

  • 6

    Bottecchia T2 Doppia Corsa - Shimano Ultegra (Modell 2016)

    • Typ: Rennrad;
    • Gewicht: 8,4 kg;
    • Felgengröße: 28 Zoll

    7 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „Mutiges Design, mutige Ausstattung - das Bottecchia ist kein klassisches italienisches Rad. Dennoch bietet es recht viel fürs Geld. Nur das Gewicht verhindert ein etwas besseres Beschleunigungsverhalten.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder