RADtouren prüft E-Bikes (1/2010): „Einmal Rückenwind, bitte!“

RADtouren

Inhalt

Immer mehr Radler und viele Sattel-Neulinge liebäugeln mit einem Pedelec oder E-Bike. Der letztendliche Kauf ist keine leichte Entscheidung, denn fast alles ist Neuland und der Markt in starker Bewegung. Wir helfen weiter und haben drei Pedelec-Typen getestet.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Pedelecs. Bewertete Testkriterien waren Fahrleistungen, Komfort, Ausstattung, Verarbeitung und Preis/Leistung. Zusätzlich wurden Eignungen für die Einsatzbereiche Radreise, Kurztour, City/Alltag, Fitness und Gelände angegeben.

  • Biketec Flyer L9 Premium

    „gut plus“

    Preis/Leistung: 6 von 10 Punkten

    „Der Flyer L9 Premium eignet sich für Touren durch die Natur ebenso gut wie für Alltagsfahrten durch die Stadt. Stärken sind die problemlosen Fahreigenschaften und die einfache Handhabung. Die sehr hochwertige Ausstattung und Verarbeitung rechtfertigen den hohen Preis.“

    Flyer L9 Premium

    1

  • Riese und Müller Avenue Hybrid

    • Typ: E-Citybike;
    • Motor-Typ: Frontnabenmotor;
    • Akku-Kapazität: 360 Wh

    „gut plus“ – Empfehlung Komfort

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „Das Avenue ist für Genussradler gemacht - in der Hybridversion kommt man dank des Antriebs noch entspannter ans Ziel. Ideal für Radler mit hohen Qualitätsansprüchen und dem nötigen Kleingeld, die ein komfortables Stadtfahrzeug suchen und damit auch gerne mal ins Grüne fahren.“

    Avenue Hybrid

    1

  • KTM eCross

    • Typ: E-Crossrad

    „gut“

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „Erfolgreiches Comeback für KTM bei den Pedelecs. Das eCROSS bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, ein sportliches Design, das auch die Fahrwerte einlösen, dabei aber recht viel Komfort und ordentliche Reichweite. Unterm Strich dominiert ein Eindruck: Spaß! Und der macht auch vor Geländeausflügen nicht Halt.“

    eCross

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf