ElektroRad prüft E-Bikes (7/2013): „Besuch bei Grace“

ElektroRad: Besuch bei Grace (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Grace, Premiummarke der Mitteldeutschen Fahrradwerke, produziert im ‚Wilden Osten‘ bei Halle eine kleine Flotte edler E-Bikes – mit einem Anspruch an Perfektion und Qualität, wie ihn Smart auch an seine eBikes stellt.

Was wurde getestet?

Im Check waren 2 E-Bikes, die nicht abschließend benotet wurden.

  • Grace Easy (Modell 2013)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 22,4 kg;
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor;
    • Akku-Kapazität: 303 Wh

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Tolle Fahrspaßmaschine mit stylischer Edeloptik. Überzeugend: Fahreindruck, Herstellungsqualität, Bremssicherheit – ein auf Langzeit-Fahrfreude ausgelegtes Konzept.“

    Easy (Modell 2013)
  • smart E-Bike (Modell 2013)

    • Typ: Urbanbike, E-Citybike;
    • Gewicht: 26,1 kg;
    • Motor-Typ: Hecknabenmotor;
    • Akku-Kapazität: 423 Wh

    ohne Endnote

    „Elektrorad aus einem Guss, das höchste Ansprüche an die Wertigkeit erfüllt. Nach Automobilstandard gebaut, besticht es durch Qualität und die perfekte Harmonie von Fahrzeug und Motor. Agilität, Bremssicherheit und Style machen es zum prima Begleiter auf Stadtfahrten aber auch auf Landpartien – mit diesem Smart lässt man das Auto mit Freude in der Garage stehen.“

    E-Bike (Modell 2013)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes