ElektroRad prüft E-Bikes (2/2013): „Flotte Alltags-Knirpse“

ElektroRad: Flotte Alltags-Knirpse (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Wie komfortabel man auf nur 20 Zoll und mit E-Antrieb durch den Tag radeln kann, zeigen unsere vier Kandidaten im Testfeld der Sonderräder.

Was wurde getestet?

Vier Fahrräder mit Elektroantrieb befanden sich auf dem Prüfstand. Das abschließende Urteil lautete einmal „überragend“, zweimal „sehr gut“ und einmal „gut“. Bewertungskriterien waren Antrieb und Fahrrad. Ferner wurde der jeweilige Einsatzbereich eingeschätzt.

  • AVE Bikes MH7 - Shimano Deore (Modell 2013)

    • Gewicht: 21,2 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 300 Wh

    1,2; „überragend“ – Testsieger: Sonderräder

    „Ein Schmuckstück mit aufgeräumter, cooler Optik. Gut für Pendler, die ihr Rad nicht nur für den Weg zum Bahnhof, sondern auch mal für einen Ausflug nutzen wollen. Gewicht, Preis und Fahrverhalten machen es für uns ‚Überragend‘.“

    MH7 - Shimano Deore (Modell 2013)

    1

  • ZEG Zemo ZE-8 - Shimano Alfine 8 Gang (Modell 2012)

    • Gewicht: 26,2 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 400 Wh

    1,6; „sehr gut“

    „Empfehlenswertes Kompakt-Elektrorad. Sicher, schnell, Spaß hoch 10! Probefahren!“

    Zemo ZE-8 - Shimano Alfine 8 Gang (Modell 2012)

    2

  • Riese und Müller Kendu hybrid Harmony (Modell 2013)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 25,2 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 400 Wh

    1,7; „sehr gut“

    „Ein Kompaktrad für alle, die viel Wert auf Komfort legen. Durch die individuelle Einstellbarkeit auch geeignet, wenn mehrere Leute das Rad nutzen wollen.“

    Kendu hybrid Harmony (Modell 2013)

    3

  • Bernds Faltrad 20'' - NuVinci Harmony (Modell 2012)

    • Typ: E-Klapprad;
    • Motor-Typ: Frontnabenmotor;
    • Akku-Kapazität: 417 Wh

    2,4; „gut“

    „Ein Kompaktrad mit guten Fahreigenschaften und starkem Antrieb. Das Plus des kleinen Herstellers: Der Kunde kann sein Rad nach eigenen Ergonomie- und Ausstattungsvorlieben gestalten. Der Faltvorgang ist uns aber zu hakelig, als dass wir ihn mehrmals täglich ausführen wollten.“

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes