ElektroRad: Mit Stil, Charme und Motor (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 11 weiter

Inhalt

Mit diesen Rädern durch die Stadt zu brausen, ist ein wahres Vergnügen. Egal ob verspielt feminin oder sportlich kühl – unsere sieben Urban-Bikes vereinen Stil und technische Finesse.

Was wurde getestet?

Insgesamt sieben Fahrräder mit Elektromotor wurden von der Zeitschrift ElektroRad getestet. Die Endnoten lauteten viermal „sehr gut“, zweimal „gut“ und einmal „befriedigend“. Bewertet wurden die Kriterien Fahrrad und Antrieb. Ferner gab man eine Einschätzung zum jeweiligen Einsatzbereich ab.

  • Bulls Sturmvogel Strom (Modell 2013)

    • Motor-Typ: Hecknabenmotor
    • Akku-Kapazität: 446 Wh

    1,5; „sehr gut“ – Testsieger: Urban

    „Der Sturmvogel bietet wahren Fahrspaß, wenn man sportlich und schnell unterwegs sein will. Zudem ein echter Hingucker!“

    Sturmvogel Strom (Modell 2013)

    1

  • M1 Sporttechnik Secede Pedelec - Sram X9 (Modell 2013)

    • Motor-Typ: Hecknabenmotor
    • Akku-Kapazität: 324 Wh

    1,6; „sehr gut“ – Tipp: Innovation

    „Macht nicht nur optisch sehr viel her. Auch beim Fahren begeistert das Secede Pedelec. Trotz kleiner Abzüge wegen des Displays ein wahres E-Bike-Highlight für alle, die gern zügig sportlich unterwegs sind.“

    Secede Pedelec - Sram X9 (Modell 2013)

    2

  • Wheeler Evo 1.0 - Shimano Deore LX (Modell 2013)

    • Akku-Kapazität: 423 Wh

    1,6; „sehr gut“

    „Ein ästhetisches Urbanbike mit sehr guter Ausstattung, mit dem man aber auch Touren wagen kann. Ein sehr guter Allrounder!“

    Evo 1.0 - Shimano Deore LX (Modell 2013)

    2

  • Kettler Layana E-Plus - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2013)

    • Typ: E-Citybike

    1,9; „sehr gut“

    „Traumhaft schönes Lifestyle-Rad mit kultiviertem Motor, sicherer Bremsanlage und sehr ausgewogenen Fahrleistungen. Kein Rahmenflattern – für uns ‚Sehr gut‘!“

    Layana E-Plus - Shimano Nexus 8-Gang (Modell 2013)

    4

  • Bergamont E-Line Summerville - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2013)

    • Typ: E-Citybike
    • Akku-Kapazität: 300 Wh

    2,4; „gut“ – Tipp: Design

    „Design-Tipp für Bergamont! Unsere Feldtester waren begeistert von Optik und Fahrleistungen. Gewicht und leichtes Rahmenflattern führten leider zu ‚gut‘. Sonst wäre das Summerville ‚sehr gut‘.“

    E-Line Summerville - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2013)

    5

  • AVE Bikes SH5 - Shimano Deore (Modell 2013)

    • Motor-Typ: Mittelmotor
    • Akku-Kapazität: 300 Wh

    2,5; „gut“

    „Ein sehr sportliches Rad, das in der Stadt wendig unterwegs ist. Geeignet für alle, die ihr Rad nicht nur als Transport-, sondern auch als Trainingsgerät nutzen wollen.“

    SH5 - Shimano Deore (Modell 2013)

    6

  • Giant Twist Mio - Shimano Nexus Inter 7 (Modell 2013)

    • Typ: E-Citybike
    • Motor-Typ: Frontnabenmotor
    • Akku-Kapazität: 360 Wh

    3,1; „befriedigend“

    „Urbanbike mit cleveren Details, Rücktrittbremse, gekapseltem Antrieb, ausgewogenen Fahrleistungen und Betonung auf Wartungsarmut. Leider starkes Rahmenflattern. Mit besserer Bremsleistung, Rahmenverstärkungen und geringerem Gesamtgewicht wäre es ein ‚Sehr Gut‘-Kandidat.“

    Twist Mio - Shimano Nexus Inter 7 (Modell 2013)

    7

Tests

Mehr zum Thema E-Bikes

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf