Fahrräder im Vergleich: Schwarze Magie

bikesport E-MTB: Schwarze Magie (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 16 weiter

Inhalt

Carbon galt bislang als Material erster Wahl für Race-Feilen der Leichtgewichtsklasse. Nun setzen auch in der All-Mountain-Klasse viele Konstrukteure auf das edle Schwarz. Hält der Magie-Mythos der schwarzen Faser auch wilden Gardasee-Trails stand? Elf Modelle im Test.

Was wurde getestet?

Im Test waren elf Fahrräder.

  • Stereo HPC
    Cube Stereo HPC

    Mountainbike; Rahmenmaterial: Carbon, Aluminium; Fully

  • Trance X Advanced SL 0 (Modell 2011)
    Giant Trance X Advanced SL 0 (Modell 2011)

    Mountainbike; Rahmenmaterial: Carbon; Fully

  • Mojo SL XT-Kit
    Ibis Cycles Mojo SL XT-Kit

    Mountainbike; Rahmenmaterial: Carbon; Fully

  • Zesty 914 (2010)
    Lapierre Zesty 914 (2010)

    Mountainbike; Rahmenmaterial: Carbon; Fully

  • Altitude 90 RSL
    Rocky Mountain Altitude 90 RSL

    Mountainbike; Rahmenmaterial: Carbon, Aluminium; Hardtail

  • The Janitor SL
    Rose The Janitor SL

    Mountainbike; Rahmenmaterial: Carbon; Fully

  • Blur LTc (Modell 2010)
    Santa Cruz Blur LTc (Modell 2010)

    Mountainbike; Rahmenmaterial: Carbon; Fully

  • Genius 10
    Scott Genius 10

    Mountainbike; Rahmenmaterial: Carbon; Fully

  • S-Works Stumpjumper FSR Carbon
    Specialized S-Works Stumpjumper FSR Carbon

    Mountainbike; Rahmenmaterial: Carbon; Fully

  • Remedy 9.9
    Trek Remedy 9.9

    Mountainbike; Gewicht: 11,9 kg; Rahmenmaterial: Carbon; Fully

  • Kein Produktbild vorhanden
    Yeti Cycles ASR-5 Carbon

    Mountainbike; Rahmenmaterial: Carbon; Fully

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder