Fahrräder im Vergleich: Rein in die Natur!

aktiv Radfahren: Rein in die Natur! (Ausgabe: 1-2/2014) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Die Natur hält viel bereit: Steine, Wurzeln, Matsch, giftige Anstiege, aber auch erlebnisreiche Wege in den Bergen, berauschende Ausblicke - ein einziger großer Abenteuerspielplatz. Dafür sind Mountainbikes wie geschaffen. Welches für Sie das richtige ist, klärt aktiv Radfahren auf den nächsten Seiten …

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand befanden sich acht Mountainbikes. Sie erhielten als Bewertung 4 x die Note „überragend“, 2 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Als Testkriterien wählte man die Bereiche Gelände, Ausstattung, Tour, Preis-Leistung, Alltag und Sport. Zusätzlich wurden das Fahrverhalten und die Sitzposition eingeschätzt.

  • 1

    Fastlane MGN (Modell 2014)

    Bergamont Fastlane MGN (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 10,5 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    „überragend“ – TIPP-Premiumklasse

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Beim Fastlane setzt der Fahrer das Limit. Extrem schnell, super sicher und mit hohem Spaßpotenzial ist man auf Touren und Rennen jederzeit bestens unterwegs. Wermutstropfen: der hohe Preis.“

  • 1

    Copperhead 3 (Modell 2013)

    Bulls Copperhead 3 (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike

    „überragend“ – Kauf-Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Mit dem Copperhead 3 bekommt der Käufer ein sehr fair kalkuliertes Rad mit sicheren Fahreigenschaften und durchdachter Ausstattung. Ein echter Kauftipp!“

  • 1

    Dynamics Black Star 29 (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,8 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    „überragend“ – Preis-Leistung

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Für 1199 Euro bietet Dynamics ein Rad, das sich gewaschen hat. Beste Ausstattung, rassige Fahreigenschaften - da gibts bis auf die fehlenden Schraubgriffe nix auszusetzen. Klarer Kauftipp.“

  • 1

    Black Forest 29R 1.0 (Modell 2014)

    Focus Bikes Black Forest 29R 1.0 (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,7 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    „überragend“ – Empfehlung

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Optisch, technisch und fahrdynamisch absolut überzeugend zeigt sich das Black Forest nur von seiner besten Seite. Für den sportiven Vielfahrer und Gelegenheitsrennfahrer ein richtig guter Deal!“

  • 5

    Hoplit RS 29er (Modell 2014)

    Falkenjagd Hoplit RS 29er (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,4 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Wer gerne exklusiv lebt und das nötige Kleingeld hat, sollte sich das Hoplit sehr genau ansehen. Fahrdynamisch und detailstark bietet es einen hohen Gegenwert, der zudem auch sehr dauerhaft ist.“

  • 5

    Spark 710 (Modell 2014)

    Scott Spark 710 (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Das Spark ist ein tolles Bike, welches mit gut durchdachter Ausstattung, sehr großem Einsatzbereich auf Hobbyrennen und Touren zu gefallen weiß. Zum ‚Überragend‘ fehlt nur ganz wenig, was vor allem am etwas hohen Preis liegt.“

  • 7

    X-Vert S 0.3 (Modell 2014)

    Corratec X-Vert S 0.3 (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,1 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Beim X-Vert gibt es Licht und Schatten. Übersetzung, Steifigkeit, Gabel sind top. Fahrkomfort, Traktion und das Gewicht kosten aber Punkte - deshalb nur ‚Gut‘.“

  • 7

    Blackfoot (Modell 2014)

    Cycle Wolf Blackfoot (Modell 2014)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 14,4 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Das Blackfoot ist ideal für Einsteiger mit schmalem Geldbeutel, die auf MTB-Optik und leichtes Gelände abzielen. Dort bietet es viel Gegenwert.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 6/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder