Einfache Handys im Vergleich: Einfach Handy

SFT-Magazin

Inhalt

Feature: Fünf Mobiltelefone, die auf Schnickschnack verzichten und durch Purismus überzeugen.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Handys mit den Noten 4 x „gut“ und 1 x „befriedigend“.

  • Samsung SGH-L700

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „gut“ (1,9) – Testsieger

    „Plus: Edles Metall-Gehäuse; Sehr saubere Verarbeitung; Gutes, fein auflösendes Display; Gute Sprachqualität; Einfache Bedienung.
    Minus: Mäßige Akkuleistung.“

    SGH-L700

    1

  • Sony Ericsson W302i

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „gut“ (2,0)

    „Plus: Edles, sehr flaches Design; Sehr gutes, fein auflösendes Display; Vorbildliche Bedienung; Lange Akkulaufzeit; Gute Sprachqualität; Sehr gute Tastatur.“

    W302i

    2

  • Sony Ericsson T303

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 1,8";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Slider

    „gut“ (2,2)

    „Plus: Edles Gehäuse; Sehr kompakte Maße; Lange Akkulaufzeit; Schöne Menüdarstellung; Hohe Arbeitsgeschwindigkeit.
    Minus: Relativ kleines Display.“

    T303

    3

  • Nokia 3110 Evolve

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „gut“ (2,3)

    „Plus: Umweltfreundliches Design; Intuitive Bedienung; Gute Sprachverständlichkeit.
    Minus: Relativ kleines Display.“

    3110 Evolve

    4

  • Nokia 7360

    „befriedigend“ (2,6)

    „Plus: Schickes, verspieltes Design; Logische und intuitive Menüführung; Ordentliche Sprachqualität.
    Minus: Kleines und grob auflösendes Display.“

    7360

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys