Raus aus den Kinderschuhen

fotoMAGAZIN

Inhalt

Acht Megapixel im Handy - klasse oder Wahnsinn? Wir testeten die viel aktuellen Pixelriesen von LG, Samsung und Sony Ericsson in der Praxis.

Was wurde getestet?

Getestet wurden vier Handys mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Testkriterien waren Fototechnische Ausstattung, Bildschärfe und Bedienung.

  • LG KC910 Renoir

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Gute gefallen der Objektiv-Ringverschluss, das elegante, geschmeidige Design, die geringste Verzeichnung und die Touchaufnahme ...“

    KC910 Renoir

    1

  • Samsung Pixon M8800

    • Displaygröße: 3,2";
    • Akkukapazität: 1000 mAh

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen) – Testsieger

    „... Der Testsieger besticht mit der besten Bildqualität, schnellstem AF und einfachem Handling über das brillante und große 3,2-Zoll-Touchscreen. Die wenigen Schwachpunkte sind schnell aufgezählt ...“

    Pixon M8800

    1

  • Samsung GT-i8510 INNOV8

    • Akkukapazität: 1200 mAh

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „... Der gewichtige Slider Samsung Innov8 ist opulent ausgestattet. Fototechnisch stechen die Samsung-typischen Wide Dynamic Range (Dynamikumfang-Erweiterung) und die drei Messarten ins Auge. ...“

    GT-i8510 INNOV8

    3

  • Sony Ericsson C905

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2,4";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Slider

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „... Keine groben Schwächen besitzt das Sony Ericsson C905 - mit Ausnahme der Auslöseverzögerung. Der knuffige Slider ist nur über kleine Tasten zu bedienen, löst die Fotoaufgabe aber sehr gut. ...“

    C905

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf