Pixelpower

connect

Inhalt

Fotohandys wollen preiswerten ‚Point-and-shoot‘-Digitalkameras das Wasser abgraben. Haben die neuen Cybershot-Modelle von Sony Ericsson und der erste 8-Megapixler von Nokia das Zeug dazu?

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Handys mit den Bewertungen 2 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. Testkriterien waren unter anderem Ausdauer (Gesprächs-/Betriebszeit, Standby-Zeit), Ausstattung (Display, Messaging, Kamera ...) und Handhabung (Handlichkeit, Bedienung, Verarbeitungsqualität ...). Des Weiteren wurde die Eignung für die Bereiche Telefonie, Musik, Foto und Business angegeben.

  • Nokia N86 8MP

    • Displaygröße: 2,6";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Akkukapazität: 1200 mAh

    „gut“ (393 von 500 Punkten)

    „Der finnische Allrounder überzeugt in Standard-Disziplinen wie Telefonie und Business ebenso wie - mit kleinen Einschränkungen - auch bei Multimedia.“

    N86 8MP

    1

  • Sony Ericsson C903

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2,4";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Slider

    „gut“ (376 von 500 Punkten)

    „Eigentlich ein gelungenes Rundumpaket - doch ohne Speicherkarte ist der Platz knapp, was auch die Musik- und Foto-Bewertung beeinträchtigt.“

    C903

    2

  • Sony Ericsson C901 GreenHeart

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „befriedigend“ (361 von 500 Punkten)

    „Eine bessere Bewertung in den Disziplinen Musik und Foto verhindern Sparmaßnahmen wie der Verzicht auf eine mitgelieferte Speicherkarte.“

    C901 GreenHeart

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys