1 D/A-Wandler/Endstufen-Kombination: Alle Achtung!

stereoplay: Alle Achtung! (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Warum T+A sein kompaktes D/A-Wandler/Endstufen-Gespann ausgerechnet ‚Serie 8‘ nennt, darüber darf man getrost spekulieren. Nicht aber darüber, dass diese Kombi für kompromisslosen Top-Klang im Kleinstformat steht.

Was wurde getestet?

Im Check war eine Kombination aus D/A-Wandler und Endstufe. Der Wandler erhielt dabei 92 und die Endstufe 77 von jeweils 100 möglichen Punkten. Die Bewertungskriterien waren Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit.

  • T + A DAC 8

    • Typ: D/A-Wandler

    92 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „... Mit fünf koaxialen, einem AES/EBU-, einem optischen sowie einem USB-Eingang bietet er mehr als genug Anschlüsse für digitale Tonquellen. Ins Analoge transferierte Musiksignale gelangen dabei wahlweise über symmetrische XLR- oder unsymmetrische Cinch-Buchsen zu Aktivlautsprechern oder zu Leistungsendstufen ...“

    DAC 8
  • T + A Amp 8

    • Typ: Endstufe;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 110 W

    77 von 100 Punkten – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Gemessen an seiner Größe erstaunlich leistungsfähiger Stereo-Endverstärker in technisch anspruchsvoller, Hochvolt-Analogbauweise mit warmem, dennoch luftigem und feingezeichnetem Klang. Passt perfekt zum DAC 8.“

    Amp 8

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Konverter