1 Digital-Analog-Wandler und 1 Vorverstärker: Klangpaket aus Huntingdon

HIFI-STARS: Klangpaket aus Huntingdon (Ausgabe: Nr. 21 (Dezember 2013-Februar 2014)) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Der gute Ruf der Serie ‚8200‘ eilt Audiolab voraus. Und auch die M-Serie schickt sich an, das klangliche Verspechen einzulösen, das die vollformatigen Komponenten gegeben haben. Auf dem Prüfstand stehen der international bereits gut beleumundete M-Dac-Wandler und Digitalvorverstärker sowie sein neuer, ebenfalls im Mittelformat erschienene Spielpartner M-PWR. ...

Was wurde getestet?

Im Praxistest befanden sich ein Digital-Analog-Wandler und ein Vorverstärker. Die Produkte erhielten keine Benotung.

  • Audiolab M-DAC

    • Typ: D/A-Wandler

    ohne Endnote

    „Jede Komponente der Audiolab-Kette stellt die musikalische Interpretation in den Vordergrund und setzt dazu bei der räumlichen Darstellung Akzente. Der vielseitige M-DAC macht dabei in einer klassischen HiFi-Anlage eine ebenso gute Figur wie als Wandler und Lautstärkeregler in einer Studioumgebung mit Rechner und Aktivlautsprechern. ...“

    M-DAC
  • Audiolab M-PWR

    • Typ: Endstufe;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 40 W

    ohne Endnote

    „... Die M-PWR ist eine feine kleine Endstufe für nicht allzu leistungshungrige Lautsprecher, die schnell und präzise das Audiosignal an die Schallwandler weitergibt. ...“

    M-PWR

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Konverter