Computer - Das Magazin für die Praxis prüft E-Book-Reader (7/2015): „Schöner schmökern“

Computer - Das Magazin für die Praxis: Schöner schmökern (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Bücher in den Urlaub mitschleppen? Unnötig, dafür gibt's doch E-Book-Reader. Doch welches Lesegerät ist das Beste? Und lohnt der Umstieg auf ein neues Modell? Die Redaktion hat vier Top-Geräte getestet.

Was wurde getestet?

Im Vergleich standen sich 5 E-Book-Reader gegenüber, die alle für „gut“ befunden wurden. Ein Modell wurde außer Konkurrenz getestet und dient als Vergleichsmodell. Als Testkriterien dienten Lesbarkeit, Bedienung, Funktionen, Verarbeitung, Mobilität und Kompatibilität.

Im Vergleichstest:
Mehr...

4 E-Book-Reader im Vergleich im Vergleichstest

  • Amazon Kindle Voyage

    • Displaygröße: 6";
    • E-Ink: Ja;
    • Farbe: Nein;
    • Beleuchtung: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Gewicht: 180 g

    „gut“ (1,8) – Testsieger

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Bester Bildschirm im Test; Viele praktische Funktionen.
    Minus: Bindung an Amazon.“

    Kindle Voyage

    1

  • tolino Vision 2

    • Displaygröße: 6";
    • E-Ink: Ja;
    • Beleuchtung: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Gewicht: 174 g

    „gut“ (1,8) – Testsieger, Preistipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Verarbeitung, Optik, Geschwindigkeit und Bedienung bieten kaum Anlass zu Kritik. Allein der Bildschirm fällt im Vergleich zum Voyage etwas ab - das fällt aber nur im direkten Vergleich auf.“

    Vision 2

    1

  • PocketBook Sense (Kenzo)

    • Displaygröße: 6";
    • E-Ink: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Speicherkartenleser: Ja;
    • Gewicht: 175 g

    „gut“ (2)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Leicht; Sehr gute Ausstattung.
    Minus: Billig wirkende Gehäusehaptik.“

    Sense (Kenzo)

    2

  • Kobo Glo HD

    • Displaygröße: 6";
    • E-Ink: Ja;
    • Beleuchtung: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Gewicht: 180 g

    „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Wer gute Anzeigequalität zu einem attraktiven Preis sucht, sollte einen Blick auf den Kobo Glo HD werfen. ... Vor allem das Gehäuse mit dem tief eingelassenen Display und der pummeligen Form hinterlässt einen billigen Eindruck. Zudem fehlt Cloud-Speicherplatz für eigene Inhalte, allein die gekauften E-Books werden hier gespeichert. Abgesehen davon präsentiert sich der Glo HD aber als grundsolides Paket ...“

    Glo HD

    3

1 E-Book-Reader als Referenzmodell im Einzeltest

  • Amazon Kindle Paperwhite (2013)

    • Displaygröße: 6";
    • E-Ink: Ja;
    • Farbe: Nein;
    • Beleuchtung: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Gewicht: 213 g

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „gut“

    Lesbarkeit (40%): „gut“;
    Bedienung (20%): „gut“;
    Funktionen (10%): „gut“;
    Verarbeitung (10%): „gut“;
    Mobilität (10%): „befriedigend“;
    Kompatibilität (10%): „ausreichend“.

    Kindle Paperwhite (2013)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Book-Reader