Guter Rat prüft Drucker (7/2015): „Starker Kosten-Druck“

Guter Rat - Heft 8/2015

Inhalt

Bilder zu Hause drucken oder im Drogeriemarkt: Das ist nicht nur eine Frage der Bequemlichkeit, sondern auch der Druckkosten und der Technik.

Was wurde getestet?

Es wurden insgesamt 6 Fotodrucker getestet. 2 Thermo- und 4 Tintenstrahldrucker. Endnoten hat man nicht vergeben.

Im Vergleichstest:
Mehr...

2 Thermodrucker im Vergleichstest

  • Canon Selphy CP1000

    • Drucktechnik: Thermodrucker;
    • Druckauflösung: 300 x 300 dpi

    ohne Endnote

    „Stärken: Selphy verfügt über eine automatische Bildoptimierung, die für präzise Farben und den richtigen Kontrast sorgen soll, inklusive Glatte-Haut-Modus. Hat vier Papierfinish-Optionen.
    Schwächen: Muss ohne WLAN-Schnittstelle auskommen.“

    Selphy CP1000
  • Rollei WiFi Photo Printer

    • Farbdruck: Farbdrucker

    ohne Endnote

    „Stärken: Die Schnappschüsse werden vom Smartphone per WLAN übertragen. Die Bedienung über eine Smartphone-App, die es für Android und iOS gibt, geht leicht von der Hand.
    Schwächen: Ausdrucke an den Rändern teils unscharf.“

    WiFi Photo Printer

4 Tintenstrahldrucker im Vergleichstest

  • Brother DCP-J4120DW

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 1200 x 1200 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Eher für den Einsatz im Home-Office gedacht, druckt er aber auch auf Fotopapier. Schafft zudem große A3-Formate über seine Einzelblattzufuhr an der Rückseite.
    Schwächen: Ist mit knapp drei Minuten für Fotodruck im Postkartenformat zu langsam und bringt auch kein Papierfach mit.“

    DCP-J4120DW
  • Canon Pixma MG7550

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 9600 x 2400 dpi ;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Bringt sechs separate Tintentanks mit, darunter Grau, liefert extrem feine Tintentröpfchen und meistert so den Fotodruck mit Bravour. Üppige Ausstattung.
    Schwächen: Teuer in Anschaffung und Verbrauch.“

    Pixma MG7550
  • Epson Expression Photo XP-55

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 5,760 x 1,400 DPI;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Fax: Nein;
    • A3: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Bringt Fotos in nur zehn Sekunden in hoher Qualität aufs Hochglanzpapier. Hat sechs separate Tintentanks, neben den Standardfarben mit hellem Magenta.
    Schwächen: Recht hohe Tintenkosten.“

    Expression Photo XP-55
  • HP OfficeJet 5740 (B9S79A)

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 4800 x 1200 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    ohne Endnote – Top Preis Leistung

    „Stärken: Liefert Fotos in Laborqualität und druckt direkt vom Smartphone, mit dem er über NFC einfach schnurlos verbunden wird. Ist auch Fax, Kopierer und Scanner.
    Schwächen: Cyan, Magenta und Gelb in nur einer Farbpatrone.“

    OfficeJet 5740 (B9S79A)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf