Guter Rat prüft Drucker (7/2015): „Starker Kosten-Druck“

Guter Rat - Heft 8/2015

Inhalt

Bilder zu Hause drucken oder im Drogeriemarkt: Das ist nicht nur eine Frage der Bequemlichkeit, sondern auch der Druckkosten und der Technik.

Was wurde getestet?

Es wurden insgesamt 6 Fotodrucker getestet. 2 Thermo- und 4 Tintenstrahldrucker. Endnoten hat man nicht vergeben.

Im Vergleichstest:
Mehr...

2 Thermodrucker im Vergleichstest

  • Canon Selphy CP1000

    • Drucktechnik: Thermodrucker;
    • Druckauflösung: 300 x 300 dpi

    ohne Endnote

    „Stärken: Selphy verfügt über eine automatische Bildoptimierung, die für präzise Farben und den richtigen Kontrast sorgen soll, inklusive Glatte-Haut-Modus. Hat vier Papierfinish-Optionen.
    Schwächen: Muss ohne WLAN-Schnittstelle auskommen.“

    Selphy CP1000
  • Rollei WiFi Photo Printer

    • Farbdruck: Farbdrucker

    ohne Endnote

    „Stärken: Die Schnappschüsse werden vom Smartphone per WLAN übertragen. Die Bedienung über eine Smartphone-App, die es für Android und iOS gibt, geht leicht von der Hand.
    Schwächen: Ausdrucke an den Rändern teils unscharf.“

    WiFi Photo Printer

4 Tintenstrahldrucker im Vergleichstest

  • Brother DCP-J4120DW

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 1200 x 1200 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Eher für den Einsatz im Home-Office gedacht, druckt er aber auch auf Fotopapier. Schafft zudem große A3-Formate über seine Einzelblattzufuhr an der Rückseite.
    Schwächen: Ist mit knapp drei Minuten für Fotodruck im Postkartenformat zu langsam und bringt auch kein Papierfach mit.“

    DCP-J4120DW
  • Canon Pixma MG7550

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 9600 x 2400 dpi ;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Bringt sechs separate Tintentanks mit, darunter Grau, liefert extrem feine Tintentröpfchen und meistert so den Fotodruck mit Bravour. Üppige Ausstattung.
    Schwächen: Teuer in Anschaffung und Verbrauch.“

    Pixma MG7550
  • Epson Expression Photo XP-55

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 5.760 x 1.400 DPI;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Fax: Nein;
    • A3: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Bringt Fotos in nur zehn Sekunden in hoher Qualität aufs Hochglanzpapier. Hat sechs separate Tintentanks, neben den Standardfarben mit hellem Magenta.
    Schwächen: Recht hohe Tintenkosten.“

    Expression Photo XP-55
  • HP OfficeJet 5740 (B9S79A)

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 4800 x 1200 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    ohne Endnote – Top Preis Leistung

    „Stärken: Liefert Fotos in Laborqualität und druckt direkt vom Smartphone, mit dem er über NFC einfach schnurlos verbunden wird. Ist auch Fax, Kopierer und Scanner.
    Schwächen: Cyan, Magenta und Gelb in nur einer Farbpatrone.“

    OfficeJet 5740 (B9S79A)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker