Drucker im Vergleich: Postkarten drucken

DigitalPHOTO: Postkarten drucken (Ausgabe: 7) Seite 1 /von 1

Inhalt

Mit den kompakten Fotodruckern lassen sich im Handumdrehen individuelle Grußkarten – etwa aus dem Sommerurlaub – für Verwandte und Freunde ausdrucken. Wir werfen einen Blick auf drei günstige Modelle.

Was wurde getestet?

Getestet wurden drei Fotodrucker.

  • Canon Selphy CP800

    • Drucktechnik: Thermodrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 300 x 300 dpi

    „gut“

    „Der Selphy CP800 ist ein hochkompakter und mobiler Begleiter, der Fotoabzüge mit einer Haltbarkeit von bis zu 100 Jahren produziert. Dank zahlreicher Schnittstellen lassen sich Bilder sehr leicht zu Papier bringen.“

    Selphy CP800

    1

  • Canon Selphy ES40

    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 300 x 600

    „gut“

    „Der extravagant gestaltete Direktdrucker Selphy ES40 punktet insbesondere durch sein 3,5 Zoll großes Display. So lassen sich Bilder gut auswählen. Weniger praxistauglich ist hingegen die Sprachausgabe.“

    Selphy ES40

    1

  • Polaroid CZA-10011 PoGo

    • Farbdruck: Farbdrucker

    „ausreichend“

    Extrem kompakter Fotodrucker, mit dem sich auch auf Reisen unkompliziert Papierabzüge anfertigen lassen. Leider fehlt es ihnen an Farbkraft und Schärfe. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    CZA-10011 PoGo

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker