• Sehr gut 1,4
  • 3 Tests
9 Meinungen
Produktdaten:
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 300 x 600
Mehr Daten zum Produkt

Canon Selphy ES40 im Test der Fachmagazine

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 1

    „gut“

    „Der extravagant gestaltete Direktdrucker Selphy ES40 punktet insbesondere durch sein 3,5 Zoll großes Display. So lassen sich Bilder gut auswählen. Weniger praxistauglich ist hingegen die Sprachausgabe.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009

    „sehr gut“ (93 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der kompakte Fotodrucker ist sehr benutzerfreundlich. Mit seiner Sprachunterstützung und der automatischen Bildoptimierung ist der Fotodruck ein Kinderspiel.“  Mehr Details

    • Foto Digital

    • Ausgabe: 11-12/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Der praktische Bügel des Selphy ES40 Partydruckers von Canon, macht es einfach ihn überallhin mitzunehmen. Gute Fotos in Laborqualität druckt er sowieso.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Canon i-SENSYS LBP223dw S/W-Laserdrucker LAN WLAN

    • S / W - Laserdrucker • Druckauflösung: bis zu 600 x 600 dpi • Druckgeschwindigkeit: bis zu 33 Seiten / Min. ,...

Kundenmeinungen (9) zu Canon Selphy ES40

9 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
5
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Selphy ES40

Erster Kompaktfotodrucker mit Sprachfähigkeiten

20090819_lores_es40_openModerne Drucker können viel, und ab sofort können sie auch sprechen, und zwar höflich. Denn Canon hat soeben den Selphy ES40 angekündigt, den ersten Kompaktfotodrucker, der auch Sprechen kann. Darunter ist natürlich nicht irgendeine Form von Kommunikation gemeint. Stattdessen gibt der Fotodrucker in Form von Sprache Anweisungen aus, die seinem Besitzer bei der Handhabung des Gerätes auf die Sprünge helfen sollen. In Zukunft können wir uns also von einfachen Sätzen wie „Farbe auswählen“ oder „Druckbereich auswählen“ erfolgreich durch das Menü des Druckers führen lassen – und zwar in einer der sieben Sprachen, die das Gerät beherrscht. Alternativ dazu besitzt er auch ein Scrollrad für die Menünavigation. Der Selphy ES40 kündigt außerdem vollmundig/beredt an, wenn kein Papier mehr für weitere Fotos vorhanden ist.

Diese einfachen Anweisungen werden vermutlich voll und ganz ausreichen, denn der Selphy ES40 ist – wie sein unmittelbarer Vorgänger aus der Selphy-Reihe, Selphy ES30 – als extrem mobiler, dank Henkel auch handlicher „Spaßdrucker“ für unterwegs gedacht und daher von Haus aus nicht gerade kompliziert aufgebaut. Er stellt Fotos in Postkartengröße (10 x 15 Zentimeter) her, wobei er für einen Ausdruck ungefähr 55 Sekunden benötigt – wie Canon mitteilt. Eher langweilig ausgefallenen Motive können vorher mittels diverser Vorlagen (Rahmen, Clip Art) noch etwas aufgehübscht werden. Ein 3,5 Zoll großes LC-Display dient dafür als optische Kontrollinstanz. Die Fotos kommen entweder via USB, PictBridge oder über den microSD-Kartenleser auf den Drucker.

Der Selphy ES40 ist Bestandteil der Herbstkollektion 2009 von Canon an und kommt zum Startpreis von 149,99 Dollar in den Handel.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon Selphy ES40

Eignung
Fotodrucker vorhanden
Drucken
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 300 x 600
Patronen / Toner
Patronensystem Kombifarbpatrone
Schnittstellen
Direktdruck
Kartenleser vorhanden
Papiermanagement
Ausgabekapazität 50 Blätter
Features
Mobilität Mobiler Drucker

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Selphy ES40 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Postkarten drucken

DigitalPHOTO 7/2011 - Das Gerät druckt in Postkartengröße in 47 Sekunden von gängigen Speicherkarten und USB-Sticks. Dank seiner kompakten Bauweise und eines optionalen Akkus ist er auch mobil einsetzbar. INTEGRIERTE SPRACHAUSGABE Das Design erinnert ein wenig an einen Fisher-Price-Kassettenrecorder, das soll aber nicht über die praktischen Funktionen und Elemente hinwegtäuschen: Ein 3,5 Zoll-Display hilft bei der Auswahl der Bilder von allen gängigen Speicherkarten oder Picture-Bridge-Geräten. …weiterlesen

Die besten Drucker für den Mac

MAC easy 6/2010 - Bei dem Canon SELPHY ES40 handelt es sich um einen kompakten Fotodrucker, der Fotodrucke in hochwertiger, lang haltender Qualität ausgibt. Dazu verwendet das Gerät das Thermosublimationsverfahren. Ein 300 Grad bis 400 Grad heißer Druckkopf überträgt die Farbpartikel von einem Farbband auf das Fotopapier. Zum Abschluss wird der Druck versiegelt. …weiterlesen