Computer Bild prüft Drucker (2/2012): „Die wollen NUR DRUCKEN!“

Computer Bild: Die wollen NUR DRUCKEN! (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Einfache Tintendrucker können nur eins: drucken. Lohnt sich der Kauf in Zeiten von Multifunktionsgeräten überhaupt noch? Und welche günstigen Modelle drucken am besten? Der Test gibt die Antwort.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Tintendrucker, die jeweils die Note „befriedigend“ erhielten. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Schwarz-Weiß-Druck, Farbdruck, Kosten, Umwelt/Gesundheit und Bedienung/Sonstiges/Service.

  • Canon Pixma iP2700

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja

    „befriedigend“ (2,84) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Der Canon beherrscht als einziger Kandidat den randlosen Druck auf DIN-A4- und 10 x 15-Fotopapier. Textseiten brachte er sehr schnell zu Papier, Grafiken etwas langsam. Die Druckqualität war gut. Allerdings waren die Druckkosten sehr hoch: Allein die Tinte für ein 10 x 15-Foto kostete 31 Cent, mit optional erhältlichen XL-Patronen waren es 24 Cent. Da eine Papierablage fehlt, landen die Ausdrucke auf dem Tisch.“

    Pixma iP2700

    1

  • HP DeskJet 3000

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (2,95)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Schwarz-Weiß-Druck (32%): 2,43;
    Farbdruck (28%): 2,56;
    Kosten (12%): 3,75;
    Umwelt/Gesundheit (6%): 3,00;
    Bedienung/Sonstiges/Service (22%): 3,78.

    DeskJet 3000

    2

  • HP DeskJet 1000

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (2,99) – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    „Der Preis-Leistungs-Sieger druckte Texte und Farbseiten in hohem Tempo, ließ sich bei Fotos aber viel Zeit. Die Druckqualität war in Ordnung, doch die Kosten waren zu hoch: Ein Foto im Format 10 x 15 Zentimeter (mit Rand) kostete mit HP-Fotopapier 51 Cent, allein die Tinte 32 Cent. Mit optionalen XL-Patronen verringerten sich die Tintenkosten auf 29 Cent pro Bild.“

    DeskJet 1000

    3

  • Epson Stylus S22

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (3,13)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    Schwarz-Weiß-Druck (32%): 2,62;
    Farbdruck (28%): 3,04;
    Kosten (12%): 3,38;
    Umwelt/Gesundheit (6%): 3,00;
    Bedienung/Sonstiges/Service (22%): 3,87.

    Stylus S22

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf