Drucker im Vergleich: Vielseitige Drucksachen

c't - Heft 18/2014

Inhalt

Multifunktionsgeräte für den Arbeitsplatz gibt es mit Tintendruckwerk schon ab 150 Euro mit Top-Ausstattung: Sie kopieren und scannen Vorlagen automatisch beidseitig, kommunizieren mit Smartphones und der Cloud und lassen sich per Touchscreen bedienen. Sie kosten nur halb so viel wie ähnlich ausgestattete Laserdrucker und verbreiten beim Drucken keine unangenehmen Dünste.

Was wurde getestet?

Drei Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker wurden verglichen. Eine abschließende Benotung wurde nicht durchgeführt. Als Testkriterien dienten unter anderem Druck von Texten, Grafiken und Bedrucken von Folien, Qualität von Scan- und Kopiervorgängen sowie Lichtbeständigkeit der Tinte.

  • MFC-J4620DW

    Brother MFC-J4620DW

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 6000 x 1200 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    ohne Endnote

    „... Der Brother MFC-J4620DW eignet sich mit seinem kleinen Papierfach eher für kleine Büros oder den Privathaushalt, hat aber ein Alleinstellungsmerkmal: Obwohl er von den Abmessungen das kleinste Gerät im Test ist, kann er als einziger A3-Papier bedrucken. ...“

  • WorkForce WF-3620DWF

    Epson WorkForce WF-3620DWF

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 4.800 x 2.400 dpi ;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    ohne Endnote

    „... Braucht man ... auch eine ansehnliche Fotoqualität, etwa für Prospekte und Präsentationen, dann sollte man zum Epson Workforce WF-3620DW greifen. ...“

  • Officejet Pro 8620

    HP Officejet Pro 8620

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 4800 x 1200;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    ohne Endnote

    „Wer fürs Büro einen robusten, schnellen und sparsamen Multifunktionsdrucker braucht, ist mit dem OfficeJet Pro 8620 bestens beraten. Geschwindigkeitsmäßig konkurriert er mit Laserdruckern und ist bei den Tintenkosten fast unschlagbar günstig. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker