c't prüft Drucker (6/2014): „Bürokräfte“

c't - Heft 13/2014

Inhalt

Für 120 Euro bekommt man schon brauchbare Multifunktionsdrucker mit Fax, Vorlageneinzug und Einzeltinten. Fürs gelegentliche Drucken und Scannen von Dokumenten mit Text und Grafik eignen sich solche Geräte gut, bei der Ausstattung sparen die Hersteller aber.

Was wurde getestet?

Vier Multifunktionsdrucker wurden gegenübergestellt. Endnoten wurden nicht erteilt. Man bewertete die Druckqualität für verschiedene Materialtypen und Medienarten sowie die weiteren Funktionen wie Kopieren, Scannen und Foto-Direktdruck.

  • Brother MFC-J470DW

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 6000 x 1200 dpi;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    ohne Endnote

    „... Als Universalgerät mit guten Cloud- und Mobilfunktionen, das - außer Kopien von Fotos - nichts wirklich schlecht macht, empfiehlt sich der kompakte Brother MFC-J470DW. ...“

    MFC-J470DW
  • Canon Pixma MX725

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Druckauflösung: 9600 x 2400 dpi ;
    • Automatischer Duplexdruck: Ja;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    ohne Endnote

    „Wer mit dem Multifunktionsgerät auch Fotos von seiner Digicam in ansehnlicher Qualität drucken möchte, sollte die Mehrkosten für den Pixma MX725 unbedingt investieren. Das Canon-Modell macht sowohl als Büro-Helfer als auch als Fotodrucker eine gute Figur. ...“

    Pixma MX725
  • Epson WorkForce WF-2540WF

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Automatischer Duplexdruck: Nein;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja;
    • A3: Nein

    ohne Endnote

    „... Epson baut eigentlich gute Büro-Multifunktionsdrucker, doch sollte man mindestens 40 bis 50 Euro mehr investieren und zu einem Gerät mit geschlossener Vorratskassette und Duplexdruck greifen - den WorkForce WF-2540WF ... können wir nicht empfehlen.“

    WorkForce WF-2540WF
  • HP OfficeJet 6600

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker;
    • Typ: Multifunktionsdrucker;
    • Fax: Ja

    ohne Endnote

    „... Wer ... auf Fotos verzichten kann, bekommt mit dem HP Officejet ein schnelles und vor allem günstig druckendes Bürogerät. Statt des 6600 ist der Officejet 6700 allerdings die bessere Wahl, da dieser automatisch beidseitig druckt und im Schnitt nur zehn Euro mehr kostet. ...“

    OfficeJet 6600

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf